COLOR FOTO prüft Digitalkameras (3/2006): „Nicht nur optisch verbessert“ - 6-Megapixel

COLOR FOTO: „Nicht nur optisch verbessert“ - 6-Megapixel (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Von Ixus bis Lumix - die Hersteller optimieren bewährte Modelle und setzen zusätzliche Funktionen wie WLAN oder eine Weitwinkeloptik obendrauf.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier 6-Megapixel-Kameras mit den Bewertungen von 59,5 bis 41,5 Punkten.

  • Panasonic Lumix DMC-FZ7

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 6 MP

    59,5 Punkte – Kauftipp (Telezoomkamera)

    „... Leider bietet der optische Sucher kein schärferes Bild. Dagegen überzeugen die gute Farbdarstellung und das Rauschverhalten des Displays. ...“

    Lumix DMC-FZ7

    1

  • Fujifilm FinePix F11

    58,5 Punkte – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Die Bildschärfe ist sehr hoch für ein 6-Megapixel-Modell. In der Weitwinkel-Bildmitte zeigt die F11 eine Auflösung von 1131 Linienpaaren pro Bildhöhe. Auch den Schärfeverlust zum Bildrand hat die kleine Fuji sehr gut im Griff. ..“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FinePix F11

    2

  • BenQ DC X600

    43 Punkte

    „... Schätzenswert ist vor allem seine Rauscharmut bei schlechtem Umgebungslicht, denn ein Sucher fehlt. Neben dem LCD ist wenig Platz für große Bedienelemente. ...“

    DC X600

    3

  • Minox DC-6211

    41,5 Punkte

    „... Die Bilder sind bei gutem Licht in Ordnung mit hoher Auflösung. Wenn es jedoch dunkel wird, beginnen sowohl Display wie Bilder zu rauschen. ...“

    DC-6211

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras