CAR & HIFI prüft Car-HiFi-Lautsprecher (2/2005): „Kick muss sein“

CAR & HIFI - Heft 2/2005

Inhalt

Wenn Mitten und Höhen reichlich vorhanden sind, der Subwoofer sich untenrum schon fast in den Vordergrund drängt, aber im Oberbass irgendwie der Druck fehlt, hilft nur eins: Kickbässe müssen her, am besten mehrere pro Tür!

Was wurde getestet?

Im Testwaren acht 16 cm Kickbässe mit Bewertungen von 1,5 bis 1,7.

  • Emphaser ECP65-Kick

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,5; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    ECP65-Kick

    1

  • Hifonics ATS-6.2W

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,5; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    ATS-6.2W

    1

  • Carpower Predator-6/4

    • Typ: Chassis, Kickbass;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    1,6; Oberklasse – Klang-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Predator-6/4

    2

  • Crunch CC-160

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    CC-160

    2

  • Rainbow W165 CMX Kick

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,6; Oberklasse – Klang-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2

  • Ciare CW 161N

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    6

  • Exact A16W

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    6

  • Focal 6V2

    • Typ: Kickbass;
    • System: Subwoofer

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    6V2

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher