Beat prüft Audio-Software (4/2007): „Guitar-Loops und -Samples“

Beat

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Loop- und Sample-CDs mit Bewertungen von 5,5 bis 6 von jeweils 6 Punkten.

  • Chris Hein Guitars

    • Typ: Sample-Sammlung

    6 von 6 Punkten

    „Gitarrensamples der Extraklasse bietet die Sammlung von Chris Hein. Mit insgesamt 40000 Samples und 18 GB Daten ist ‚Chris Hein Guitars‘ die derzeit umfangreichste Gitarren-Bibliothek auf dem Markt. ...“

    Guitars
  • Prominy LPC Electric Distortion Guitar

    • Typ: Sample-Sammlung;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten

    „... Das japanische Unternehmen Prominy hat sich drei Monate Zeit genommen, um das Instrument in insgesamt über 75000 (!) Einzelsamples zu digitalisieren, die in 60 GB an Gesamtmaterial resultieren. ...“

    LPC Electric Distortion Guitar
  • Big Fish Audio Raging Guitars

    5,5 von 6 Punkten

    „Raging Guitars wendet sich an die Vertreter härterer Gangart: Nicht weniger als 11 GB an schwerem Metall haben die Amerikaner von bigfishaudio auf drei DVD-ROMs untergebracht. ...“

    Raging Guitars
  • nine volt audio Downtempo Guitars Volume 2

    5,5 von 6 Punkten

    „... Die eingespielten E-Gitarren-Läufe sind ganz wunderschön atmosphärisch und dynamisch gespielt. Außerdem wissen sie durch interessante Wendungen immer wieder zu entzücken.“

    Downtempo Guitars Volume 2
  • Ueberschall Liquid Guitar

    5,5 von 6 Punkten

    „... Die Möglichkeiten sind so umfangreich, dass hier eher eine Konkurrenz zum Virtual Guitarist bereitsteht.“

    Liquid Guitar
  • Music Lab RealGuitar 2L

    5 von 6 Punkten

    „Wer Gitarrenklänge nicht nur spielen, sondern auch experimentell verfremden möchte, der findet in RealGuitar 2L ein interessantes Plug-in für den RTAS, VST- und AU-Host. ...“

    RealGuitar 2L

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf