„Der Markenpokal“ - Subwoofer

autohifi: „Der Markenpokal“ - Subwoofer (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 26 weiter

Inhalt

Lautsprecher, Verstärker und Subwoofer - alles von einer Marke. Welcher Hersteller bietet für 600 Euro das beste Gesamtkonzept, wo liegen Stärken und Schwächen?

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Subwoofer mit Bewertungen von 44 bis 64 von jeweils 100 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Klang und Verarbeitung getestet.

  • Carpower Probass-112

    • System: Subwoofer

    „Spitzenklasse“ (64 von 100 Punkten) – Bester Subwoofer

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    "Plus: sehr hoher Maximalpegel; satter Klang; stabiles Gehäuse."

    Probass-112

    1

  • Audio System MX 12 BR

    • Typ: Subwoofer

    „Oberklasse“ (52 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    "Plus: recht preiswert; hoher Maximalpegel.
    Minus: mäßiger Klang."

    MX 12 BR

    2

  • Ground Zero GZTB 300 BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    „Oberklasse“ (52 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    "Plus: günstiger Preis; gutes Chassis.
    Minus: zugeschnürter Tiefbass."

    GZTB 300 BR

    2

  • Magnat XTC 130 Neo

    • System: Subwoofer

    „Oberklasse“ (50 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    "Plus: Top-Design; solides Chassis; beleuchteter Innenraum."

    XTC 130 Neo

    4

  • Pyle PLX12

    • System: Subwoofer

    „Oberklasse“ (50 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    "Plus: coole Optik; abgerundete Reflexrohre.
    Minus: hohe Abstimmfrequenz; dadurch kein Tiefbass."

    PLX12

    4

  • Helix Deep Blue 12

    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (48 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    "Plus: knackiger Klang; hochwertiges Chassis; geringer Leistungsbedarf.
    Minus: wenig Tiefgang."

    Deep Blue 12

    6

  • Rodek RB 130 NT

    • System: Subwoofer

    „Mittelklasse“ (47 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    "Plus: hoher Maximalpegel; tolles Design; wertige Anmutung."

    RB 130 NT

    7

  • FLI Audio Trap 12

    • Typ: Gehäusesubwoofer;
    • System: Subwoofer;
    • Einbaudurchmesser: 30 cm;
    • Einbautiefe: 43 cm

    „Mittelklasse“ (44 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 2 von 6 Sternen

    "Plus: solide Verarbeitung; hübsch gestrickter Schriftzug.
    Minus: hohe Resonanzfrequenz; schwacher Maximalpegel."

    Trap 12

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher