Auto Bild prüft Autoreifen (9/2008): „Eine runde Sache?“

Auto Bild: Eine runde Sache? (Ausgabe: 39) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Von außen sind sie alle gleich: schwarz und rund. Was wirklich in ihnen steckt, verrät dieser Vergleich: zehn Winter- und zwei Ganzjahresreifen im eiskalten Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwölf wintertaugliche Reifen, deren Gesamtnoten von „vorbildlich“ bis „mangelhaft“ reichen. Testkriterien waren Schnee (Traktion, Bremsen ...), Nässe (Aquaplaning, Kurven-Aquaplaning ...) und Trockenheit (Handling, Bremsen ...).

  • Continental ContiWinterContact TS 810; 225/45 R17 91H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: harmonisch ausgewogener Winterreifen mit erfreulich kurzen Bremswegen aus nasser und trockener Fahrbahn.
    Schwächen: leichte Aquaplaningschwäche.“

    ContiWinterContact TS 810; 225/45 R17 91H

    1

  • Dunlop SP Winter Sport 3D; 225/45 R17 91H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: ausgewogenes Allroundtalent mit überragender Wintertauglichkeit und guten Leistungen auf nasser wie trockener Piste.
    Schwächen: leicht verlängerte Trockenbremswege.“

    SP Winter Sport 3D; 225/45 R17 91H

    1

  • Goodyear UltraGrip Performance 2; 225/45 R17 91H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: Allroundtalent mit hervorragender Wintertauglichkeit und guten Fahrleistungen auf nasser und trockener Fahrbahn.
    Schwächen: leicht verlängerte Trockenbremswege.“

    1

  • Pirelli Winter 210 Sottozero Serie II; 225/45 R17 94H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: überzeugender Auftritt auf verschneiter Fahrbahn, sportlich dynamische Fahreigenschaften bei jeder Witterung.
    Schwächen: leicht verlängerte Bremswege.“

    Winter 210 Sottozero Serie II; 225/45 R17 94H

    1

  • Michelin Primacy Alpin PA3; 225/45 R17 91H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „gut“

    „Stärken: perfektes Fahrverhalten auf trockener Fahrbahn mit gutem Abrollkomfort und niedrigem Rollwiderstand.
    Schwächen: leicht eingeschränkte Winterqualitäten.“

    Primacy Alpin PA3; 225/45 R17 91H

    5

  • Vredestein Wintrac Xtreme; 225/45 R17 94H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „gut“

    „Stärken: ausgewogen gute Winterqualitäten, sicheres Fahrverhalten auf trockener Piste, niedriger Rollwiderstand.
    Schwächen: verlängerte Nassbremswege, mäßige Aquaplaningreserven.“

    Wintrac Xtreme; 225/45 R17 94H

    5

  • Bridgestone Blizzak LM 25; 225/45 R17 91H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: guter Abrollkomfort und ein leises Vorbeifahrgeräusch.
    Schwächen: mäßige Winterqualitäten mit zu geringer Seitenführung, verlängerte Bremswege auf trockner Piste.“

    Blizzak LM 25; 225/45 R17 91H

    7

  • Fulda Kristall Supremo; 225/45 R17 91H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: hohe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, niedriger Rollwiderstand.
    Schwächen: lastwechselanfälliges Fahrverhalten und verlängerte Bremswege auf nasser Strecke.“

    Kristall Supremo; 225/45 R17 91H

    7

  • Goodyear Eagle Vector+ EV-2; 225/45 R17 91W

    • Saison: Ganzjahresreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: W (bis 270 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: kurze Bremswege auf trockener Piste, gute Aquaplaningreserven.
    Schwächen: leicht eingeschränkte Winterqualitäten, untersteuerndes Fahrverhalten.“

    Eagle Vector+ EV-2; 225/45 R17 91W

    7

  • Nokian WR G2; 225/45 R17 94H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: gute Traktionswerte und kurze Bremswege auf Schnee, niedriger Rollwiderstand.
    Schwächen: geringe Aquaplaningreserven und ein untersteuerndes Fahrverhalten bei Nässe.“

    WR G2; 225/45 R17 94H

    7

  • Vredestein Quatrac 3; 225/45 R17 91V

    • Saison: Ganzjahresreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: harmonisches Fahrverhalten mit kurzen Bremswegen auf trockener Fahrbahn.
    Schwächen: eingeschränkte Wintertauglichkeit, erhöhtes Abrollgeräusch.“

    7

  • Kyoto SnowGrip 7200; 225/45 R17 94H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „mangelhaft“

    „Stärken: überzeugend gute Winterqualitäten.
    Schwächen: zu geringe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, kritisches Fahrverhalten und zu lange Bremswege auf nasser und trockener Piste.“

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen