Fahrräder im Vergleich: Klasse Kombinierer

aktiv Radfahren

Inhalt

Sie suchen ein Sportrad, das alles kann. Eines zum Straßentraining für die schnelle Runde nach Feierabend. Andererseits einen Speichenflitzer, der in Maßen auch geländetauglich ist, wenn Sie ein Ausritt in die Natur lockt? Schnappen Sie sich ein Crossrad und düsen Sie los - das Abenteuer wartet hinter Ihrer Haustür ...

Was wurde getestet?

Im Test waren 19 Crossräder mit den Bewertungen 11 x „sehr gut“ und 8 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien City/Alltag, Tour/Reise und Ausstattung.

  • Alex Black Night

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Alex Black Night fühlt sich auf Waldwegen und im leichten Gelände so richtig wohl und macht Lust auf mehr! Gut gemacht!“

  • Barra Cross Country

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Allround-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Barra Cross ist gut gerüstet fürs Gelände und für die Straße, kann auch für Alltagseinsätze empfohlen werden!“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1+2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Deer Hunter

    Bergamont Deer Hunter

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – TIPP-Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Kompliment: Das Bergamont Deer Hunter bietet viel Rad & Fahrspaß zu einem exzellent guten Preis.“

  • Cross Line 500

    Centurion Cross Line 500

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Cross Line 500 ist ein sportliches Crossrad mit Bremsen, die einen Tick giftiger sein könnten. Mit einer Scheibenbremse ausgerüstet wäre es ein top Sportgerät - und Blickfang obendrein!“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1+2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Cobra Bikes CC 6.0

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Hier müssen ganze Jungs ran, die Vortrieb suchen und auf ‚Gimmicks‘ verzichten können. Optisch eines der schönsten Crossräder, aber das ist auch hier wohl Geschmackssache! Probefahren!“

  • TrailCat LX

    Epple TrailCat LX

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Erfreuliches vielseitiges Spaß-Crossrad, auf der Straße wie auf Pisten einsetzbar.“

  • X-Sport

    Giant X-Sport

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Giant X-Sport ist ein sportlicher Allrounder mit großem Einsatzbereich, der auch ohne Gimmicks überzeugt und glänzt. Zum Kletterkönig fehlen ihm Hörnchen am Lenker. Sehr gut!“

  • Integrator

    Ideal Bikes Integrator

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Der Einsatzzweck wird hier durch die Reifenwahl vorgegeben. Wer das Rad etwa mit dem griffigen Schwalbe Racing Ralph bestückt, wird sich über einen Mittelklasse-Allrounder freuen, der keine Schwächen zeigt.“

  • Kalkhoff Track XXL

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein Rad für große oder schwere Biker, die bisher stets mit zu kleinen Rahmen vorlieb nehmen mussten, die selten ins grobe Gelände streben, sondern längere, flache Touren abreiten wollen. Lob: Kalkhoff hat auch XXL-Trekkingräder!“

  • Definite

    Kellys bicycles Definite

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Sport-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Sportliches Crossrad, das mit einer agileren Sattelstütze und besseren Reifen zu den Top-Favoriten gehören würde, da er in allen Disziplinen punkten kann.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1+2/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Light Rider

    Kettler Light Rider

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Kettler Lightrider macht optisch einiges her! Ein solides Angebot für Crossrad-Einsteiger - das mehr kann!“

  • Rabeneick Sonog Sport

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Rabeneick Sonog Sport ist ein Crossrad für leichtere Schotterwege und Asphalt. Aufgrund seines Gewichts und gutmütigen Fahreigenschaften eignet es sich prima für Genusstouren und ist ein Tipp für Einsteiger.“

  • TCS-Delta

    Radon TCS-Delta

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Top-Crossrad, das zu den Favoriten im Testfeld zählt. Schnell, agil, super im Gelände. ...“

  • Purple Pro

    Simplon Purple Pro

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – TIPP-Ausstattung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein Allrounder für gemäßigte, längere Cross-Touren auf Asphalt, Naturpisten bis zu mittlerem Gelände mit sehr hochwertiger Ausstattung. Ein Hingucker auch für Ihr Wohnzimmer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 1-2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Multiroad

    Storck Bicycle Multiroad

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Echt multifunktionell, angenehm, tourentauglich, edel. Nur die Federgabel trübt den positiven Eindruck etwas.“

  • Terreno 400

    Univega Terreno 400

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – TIPP-Einsteiger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Terreno 400 von Univega ist nicht nur für Einsteiger, sondern auch für häufigeren Einsatz bestens geeignet.“

  • VSF Fahrradmanufaktur CX-500

    • Typ: Crossrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Crossrad für Individualisten, die nicht auf der Suche nach einem komfortablem 08/15-Rad sind, sondern ein sinnvoll ausgestattetes wie auch wartungsfreundliches Rad suchen. Gut gemacht.“

  • Wheeler Cross 6.6

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Sport-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Cross 6.6 ist ein top Crossrad für ambitionierte Sportler, denen ein MTB auf Schotterpisten zu langsam ist und viele andere Crosser im Gelände zu träge oder brav sind. Rassig & schnell!“

  • Alamos

    Winora Alamos

    • Typ: Crossrad

    „sehr gut“ – Allround-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das ausgezeichnete Alamos bietet sehr viel Rad & überragenden Fahrspaß für faires Geld. Ein Alleskönner.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder