Fahrräder im Vergleich: „Spezial Liege und Falträder“ - Liegeräder

aktiv Radfahren

Inhalt

Das Liege- und Falträder-Spezial, das Experte Andreas Pooch für Sie zusammengestellt hat, hat mittlerweile Tradition. Seine Mischung aus Fahrtest und einer Marktübersicht ausgewählter Modelle ist wie immer interessant und bestimmt auch für bisher noch unentschlossene Liege- und Faltrad-Aspiranten mehr als einen Blick wert.

Was wurde getestet?

Im Test waren elf Liegeräder. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Trike

    Anthro Tech Trike

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „Das Transportmittel für Familien, zum Einkaufen, auf kleinen und großen Touren und im Alltag. Die Standsicherheit der drei Laufräder, die leichte Beherrschbarkeit., lockeres Anfahren...kennzeichnen dieses Liegedreirad. ...“

  • S-600

    Flux S-600

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „Wegen der beiden 20 Zoll großen Laufräder ist das Flux S-600 trotz des relativ langen Radstandes kompakt. Gerade dieser Radstand ist verantwortlich für eine ausgewogene Radlastverteilung...“

  • EZB Revive DD 21

    Giant EZB Revive DD 21

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „... DX 8 heißt das preiswerte Einsteigermodell. Der relativ niedrige Einstieg erlaubt einfaches Auf- und Absteigen, man hat die Füße bei Ampelstopps sofort auf dem Boden. ...“

  • Kettwiesel Ride

    Hase Bikes Kettwiesel Ride

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „'Trike is going BMX' könnte man formulieren für die Bemühungen von Hase Spezialräder, ihr bekanntes KettWiesel geländegängig zu machen. ...“

  • Speedmachine

    HP Velotechnik Speedmachine

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „Eine Neuerung im Programm von HP Velotechnik ist die Speedmaschine mit Unterlenkung. Dieses Modell wurde ganz klar für die Radreise optimiert...“

  • X-Class

    KMX Karts X-Class

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „'X-Class' ist die Bezeichnung eines Sport-Trikes für Erwachsene. Tiefe Sitzposition, robuster Rahmen und einfache Technik prädestinieren das Trike für Off-Road Einsatz, Stunts und Trikerennen. ...“

  • Cruiser II

    MCS Cruiser II

    • Typ: Cruiser

    ohne Endnote

    „...daher ist das Fahrrad exzellent für große Einkäufe. Schwerpunktgünstig unter dem Fahrer schwebt die Ladung nach Hause oder bei der großen Reise. Ein zusätzlicher Bonus - das Cruiser II lässt sich falten. ...“

  • Hopper III

    Optima Hopper III

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „Das niederländische Sesselrad gehört zur Klasse der Scooterbikes. Die bequeme Sitzposition, dessen Schnellverstellung und die Anpassbarkeit der Lehne...machen dieses Fahrzeug zum Familienrad. ...“

  • SCB 7.0

    Scooterbike SCB 7.0

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „Bevorzugter Einsatzbereich der Scooterbikes ist die Stadt. Je nach Ausstattung und Zubehör kann das Sesselrad der Firma Used aber auch touren-tauglich gemacht werden. ...“

  • ZR Liegerad

    Toxy ZR Liegerad

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „... Zentrales Konzept ist dabei das Kurzliegerad, das mit diversen Komponenten ausgerüstet und auf den Kundenwunsch abgestimmt wird. ...“

  • 26 low

    ZOX Bikes 26 low

    • Typ: Liegerad

    ohne Endnote

    „Der Frontantrieb ist die Spezialität der Liegeräder von Sergio Gomez. Sein ‚26 low‘ ist sportlich ausgelegt. Das liegt an dem Unterschied zwischen Sitz- und Tretlagerhöhe, der für gute Aerodynamik sorgt. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder