SCB 7.0 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 1 Meinung
ohne Note
1 Test
ohne Note
1 Meinung
Typ: Lie­gerad
Mehr Daten zum Produkt

Scooterbike SCB 7.0 im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Bevorzugter Einsatzbereich der Scooterbikes ist die Stadt. Je nach Ausstattung und Zubehör kann das Sesselrad der Firma Used aber auch touren-tauglich gemacht werden. ...“  Mehr Details

Kundenmeinung (1) zu Scooterbike SCB 7.0

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Wo kann man es kaufen ?

    von iwkkatze
    • Ich bin: begeisterte Radfahrer

    wo kann man es kaufen ? bin 183 cm und 125 kg geht das ?
    leider keinen Haendler bekannt, man hat nur unbequeme Farradsattel zwischen die Beine bei den anderen Fahrraedern, fuer die Muckibuden gibt es doch solche Strampeleinrichtungen, und die sind so bequem, nur man kommt damit nicht von A nach B

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Scooterbike SCB 7.0

Basismerkmale
Typ Liegerad

Weitere Tests & Produktwissen

Dirty Business

bikesport E-MTB 1-2/2010 - Lassen Sie sich also nicht verleiten, diesem Bild Glauben zu schenken, denn der Winter sieht in Wahrheit ganz anders aus. Weil wir schon dabei sind, rechnen wir auch mit den realitätsfernen Bildern ab, die glücklich lächelnde Biker auf verschneiten Pfaden kurbelnd im »winter wonderland« zeigen. Absoluter Mumpitz. In Wahrheit ist Mountainbiken im Winter ein dreckiges Geschäft. Sobald das Thermometer um den Gefrierpunkt rotiert, hat man die sprichwörtliche Wahl zwischen Pest oder Cholera. …weiterlesen

Mega-Test

RennRad 1-2/2008 - Die Rohre selbst werden dabei im Tube-to-Tube-Verfahren miteinander verklebt und anschließend mit weiteren Kohlefaserlagen verstärkt, um eine optimale Rohrverbindung zu erhalten. Srams Force-Schaltung sowie -Bremsanlage funktioniert perfekt, ist leicht, sieht gut aus und ist vor allem eine gelungene Abwechslung zu den alten Hasen von Shimano und Campagnolo. Anbauteile von Ritchey aus der noblen WCS Serie bieten geringstes Gewicht und im Falle des Lenkers auch eine sehr schöne Ergonomie. …weiterlesen

Stilvoll durch die Stadt

Fahrrad News 2/2012 - Der Rahmen greift die gute alte Schwanenhals-Form auf, wirkt mit seinen Aluminiumrohren jedoch etwas wuchtiger als das Original. Das steht dem Skagen jedoch gut zu Gesicht, zumal auch die voluminöse Bereifung optisch passt. Gelungen ist auch die Kombination aus "Cremedecke", also weißen Reifen und hellblauem Lack. Unter Letzterem verbirgt sich allenthalben Metall - Alu an Rahmen und Gabel, Stahlblech an den Schmutzfängern und dem Kettenschutz. …weiterlesen

Vom Flachland bis über die Alpen

World of MTB 7/2014 - AUF DEM TRAIL Das Trance hat bereits einen Testsieg im Nacken und konnte uns in der Kategorie der Tourenfullys um 1.500 Euro (WOMB 01) überzeugen. Für 400 Euro mehr bekommt man beim Trance 2 (LTD) also den gleichen Rahmen mit Fox Fahrwerk und besseren Komponenten. Auffällig beim Vergleich ist, dass das Fox Federbein mit einer deutlich geringeren Druckstufendämpfung belegt ist als das Rock Shox Element im Trance 3. In der offenen Position ist das Bike extrem feinfühlig und schluckfreudig. …weiterlesen

Erfrischend anders

aktiv Radfahren 6/2008 - Den Horizont genießen, ohne Sitzprobleme, zügig schnell. Liegeräder erlauben entspannten Fahrradgenuss, sind echte Spaßmaschinen.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Liegeräder. Es wurde 5 x die Bewertung „überragend“ und 1 x die Bewertung „sehr gut“ vergeben. Testkriterien waren unter anderem City/Alltag, Tour/Reise, Sport/Fitness, Gelände sowie Ausstattung. …weiterlesen

„Spezial Liege und Falträder“ - Liegeräder

aktiv Radfahren 6/2006 - Das Liege- und Falträder-Spezial, das Experte Andreas Pooch für Sie zusammengestellt hat, hat mittlerweile Tradition. Seine Mischung aus Fahrtest und einer Marktübersicht ausgewählter Modelle ist wie immer interessant und bestimmt auch für bisher noch unentschlossene Liege- und Faltrad-Aspiranten mehr als einen Blick wert.Testumfeld:Im Test waren elf Liegeräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen