Radfahren prüft Fahrräder (12/2005): „Klasse Kombinierer“

Radfahren

Inhalt

Sie sind nicht so leistungsabfordernd wie und eleganter als ein bulliges Mountainbike, deutlich leichter als ein vollausgestattetes Trekkingrad, haben aber durch ihre goßen 28"-Laufräder eine ähnliche Optik und ähnliche Laufeigenschaften wie diese - Crossräder. Sie sind Spaßflitzer, die auf der Straße gut gleiten, auf Naturpisten zügig und sicher rollen und sogar recht geländetauglich sind. Fazit: Crossräder sind optimale Allrounder - als Zweitrad für Sie ideal!

Was wurde getestet?

Im Test wraen zehn Crossräder mit den Bewertungen 6 x „sehr gut“ und 4 x „gut“.

  • Focus Black Falls

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“ – Sport-Tipp

    „Ein schönes Crossrad, das mit seiner hochwertigen Ausstattung durchaus lange Zeit hält und auch genauso lange gut aussieht. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 9-10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Black Falls
  • Giant CRS 1.0

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“

    „Das CRS 1.0 ist ein ultimatives Sportgerät, das schnell und wendig Fahrspaß pur bringt. Da die Federgabel fehlt, steht hier Speed über Komfort. ...“

    CRS 1.0
  • Gudereit C-75

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“ – Sport-Tipp

    „Sehr gut ausgestattetes und komfortables Crossrad zum erschwinglichen Preis. Das Einzige, was noch nachgerüstet werden könnte, wäre eine gefederte Sattelstütze. ...“

    C-75
  • Merida Crossway Special Edition

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“ – Preis-Leistungs-Tipp

    „Das rassige Merida Crossway ist ein erstklassiger Crosser mit sehr viel Liebe fürs Detail. Einziges Manko, das wir hier finden können, wäre das Fehlen einer gefederten Sattelstütze für Rückengeplagte. ...“

    Crossway Special Edition
  • Orbea Echano

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“

    „Orbea aus dem Baskenland bringt mit dem Echano einen sportlichen und sehr funktionellen Crosser auch für heftigeres Gelände mit vielen guten Lösungen...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 1-2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Raleigh Sport 500

    • Typ: Crossbike

    „sehr gut“ – Empfehlung

    „Das Edelcrossrad unseres Tests mit absolut hochwertiger Ausstattung und tollen Allroundeigenschaften. Abstriche muss das Rad aufgrund fehlender Federstütze und der Straßenbereifung machen. ...“

    Sport 500
  • Continental Phoenix

    • Typ: Crossbike

    „gut“

    „Das Continental ist ein preisgünstiger Cross-Allrounder mit ausreichend Komfort. ...“

    Phoenix
  • Hercules Cheetah

    • Typ: Crossbike

    „gut“

    „Das Cheetah ist das ideale Crossrad für Einsteiger, die mit wenig finanziellem Aufwand ein Crossrad suchen. ...“

    Cheetah
  • Ideal Ergomax

    • Typ: Crossbike

    „gut“

    „... Es richtet sich mit seiner genügsamen Ausstattung an Radler mit wenig Ansprüchen an ihr Rad. ...“

  • Winora Paris

    • Typ: Crossbike

    „gut“

    „Preiswertes und komfortbetontes Crossrad mit sinnvoller Ausstattung und innovativen Lösungen. Einzig die Bereifung ist dem Einsatzzweck nicht gewachsen. ...“

    Paris

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder