Winora Paris 2 Tests

Paris Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Cross­bike
  • Mehr Daten zum Produkt

Winora Paris im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    10 Produkte im Test

    „Preiswertes und komfortbetontes Crossrad mit sinnvoller Ausstattung und innovativen Lösungen. Einzig die Bereifung ist dem Einsatzzweck nicht gewachsen. ...“

  • „gut“

    17 Produkte im Test

    „...einen sehr zuverlässigen Allrounder, der auch Abstecher auf Feldwege und im gemäßigten Gelände gut wegstecken kann. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 1-2/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Winora Paris

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Winora Paris

Basismerkmale
Typ Crossbike

Weiterführende Informationen zum Thema Winora Paris können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Trail-Therapeuten

Radfahren - Das Cross-Lager splittet sich hierbei in die etwas sportlicheren Cross-Varianten mit geradem oder leicht nach oben gekröpftem Lenker, wie sie von Ghost, Carver und Bulls in den Test rollen, und die beiden All-Terrain-Crosser (ATB-Crosser), verkörpert durch die beiden Modelle von Hercules und Morrison. Trumpf der ATB-Crosser: Sie sind dank Beleuchtung und Schutzblechen voll alltagstauglich. Welche Laufradgröße ist die beste? …weiterlesen

News

Radfahren - Außerdem sollen Stürze durch ein blockiertes Rad bei zu hoher Bremskraft am Vorderrad vermieden werden. SBM-Innovation sieht den Einsatzbereich insbesondere bei Kinderfahrrädern. Aber auch erwachsene Citybiker, M o u n t a i n b i k e r, Touren- und Rennradfahrer könnten von SBM profitieren. Das Modul wird vor dem Steuerrohr zwischen die bestehenden Bremskabel montiert und aktiviert automatisch synchron die Bremsen für das Vorderund Hinterrad mit der eingestellten Bremskraft. …weiterlesen

Qualität über alles

RennRad - Zudem erhält der Händler eine Checkliste, über die er eventuelle Kritikpunkte rückmelden kann. „Paris–Roubaix“ – und zurück Rein in die Folterkammer. Im Reich von Testleiter Catherinus Helfrich gibt es diverse Maschinen, die Teile oder Rahmen malträtieren. Gerade läuft ein Kurbel-/Tretlagertest, bei dem eine 60-Kilo-Last eine Million Mal aufs Tretlager einwirkt. Üblich wären 90 Kilo und – gerade mal 100 000 Zyklen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf