Radfahren prüft Fahrräder (2/2008): „Günstig & Gut“

Radfahren: Günstig & Gut (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

In Zeiten knapper Budgets passt es gut, dass viele Hersteller auch gute und günstige Trekkingräder in der 600-Euro-Kategorie anbieten. Was diese können und in puncto Sicherheit und Komfort so leisten, erfahren Sie in diesem aktiv Radfahren-Test ...

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Fahrräder mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien City/Alltag, Tour/Reise und Ausstattung.

  • Kellys Walker

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Für angenehmes Cruiseun und Stadteinsätze ist das Kellys perfekt. Die gute Optik samt der wertigen Ausstattung ist ... ein echtes Schnäppchen.“

    Walker
  • Panther Polaris

    • Typ: Trekkingrad

    „sehr gut“ – Testsieger

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das edle Panther Polaris spart weder mit guter Ausstattung noch bei der Optik. Es überzeugt auf ganzer Linie! Testsieger!“

    Polaris
  • Pegasus Santé SL

    • Typ: Citybike

    „sehr gut“ – TIPP-Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... überzeugt in allen Punkten! Hier spricht man nicht von Fahreigenschaften, sondern von Fahrkultur. ... ein elegantes Rad, bei dem sogar die Radschützer und seine Front-Lampe Hingucker sind.“

  • KTM Avento 24 Plus

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Mit dem Avento ist man ausgesprochen souverän unterwegs. Das Rad ist nie nervös, ruht in sich, verzeiht Fahrfehler, ist leicht zu dirigieren, tendiert zum lässigen Geradeauslauf. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Radfahren in Ausgabe 3/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Raleigh Oakland de Luxe

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Fair kalkuliertes Trekkingrad mit schönen Fahreigenschaften, das zusätzlich auch optisch sehr zu gefallen weiß.“

    Oakland de Luxe
  • Wheeler Ecorider 2.3 Lady

    • Typ: Trekkingrad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Optisch sehr schönes Fahrrad, das für Kurztrips sowie für die alltäglichen Stadtfahrten optimal ist.“

    Ecorider 2.3 Lady

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf