ADAC Motorwelt prüft Autoreifen (3/2007): „Sommerreifen auf Herz und Nieren geprüft“ 155/70 R 13 T

ADAC Motorwelt

Inhalt

Schwarz und rund sind sie alle, doch stimmen auch die inneren Werte? Der ADAC hat 31 Modelle in zwei Dimensionen getestet: 155/70 R13 und 205/55 R16.

Was wurde getestet?

Im Test waren 31 Sommerreifen, darunter 15 Modelle der Dimension 155/70 R 13 T. Sie erhielten Gesamtnoten von 3,7 bis 2,1.

  • Continental ContiEcoContact 3; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (2,1)

    „Plus: Sehr ausgewogener Reifen mit Bestnoten auf nasser fahrbahn, relativ leises Außengeräusch.
    Minus: Etwas höherer Rollwiderstand.“

    ContiEcoContact 3; 155/70 R13 T

    1

  • Hankook Optimo K 715; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,2)

    „Plus: Bestnoten bei Rollwiderstand und Verschleiß.
    Minus: Im Vergleich zu den Klassenbesten etwas schwächer auf Nässe (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Optimo K 715; 155/70 R13 T

    2

  • Bridgestone B 250; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (2,3)

    „Plus: Sehr ausgewogener Reifen mit Bestnote auf Nässe, besonders gut auch auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Relativ lautes Außengeräusch, etwas höherer Verschleiß.“

    B 250; 155/70 R13 T

    3

  • Dunlop SP 30; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,3)

    „Plus: Bestnote beim Geräuschverhalten, geringer Verschleiß.
    Minus: Leichte Schwäche auf nasser Fahrbahn (Abwertung wegen der Nässe-Nöte).“

    SP 30; 155/70 R13 T

    3

  • Pirelli P 3000 Energy; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „besonders empfehlenswert“ (2,3)

    „Plus: Sehr ausgewogener Reifen mit Bestnote auf Nässe.
    Minus: Etwas höherer Rollwiderstand.“

    P 3000 Energy; 155/70 R13 T

    3

  • Ceat Spider; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,4)

    „Plus: Sehr geringer Verschleiß.
    Minus: Leichte Schwächen auf nasser Fahrbahn, etwas höherer Rollwiderstand (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Spider; 155/70 R13 T

    6

  • Michelin Energy E3B; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,5)

    „Plus: Besonders gut auf trockener Fahrbahn, geringer Rollwiderstand und Verschleiß.
    Minus: Relativ schwach auf nasser Fahrbahn (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Energy E3B; 155/70 R13 T

    7

  • Barum Brillantis; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,6)

    „Plus: Bestnote beim spritsparenden Rollwiderstand.
    Minus: Leichte Schwächen auf nasser Fahrbahn, relativ hoher Verschleiß.“

    Brillantis; 155/70 R13 T

    8

  • Maloya Crono 470 t; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,6)

    „Plus: Geringer Rollwiderstand.
    Minus: Leichte Schwächen auf Nässe, etwas höherer Verschleiß.“

    Crono 470 t; 155/70 R13 T

    8

  • Sava Perfecta; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (2,6)

    „Plus: Bestnote auf trockener Fahrbahn, leises Innengeräusch.
    Minus: Schwach auf nasser Fahrbahn (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Perfecta; 155/70 R13 T

    8

  • Semperit Comfort Life; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“ (2,6)

    „Plus: Bestnote beim Rollwiderstand.
    Minus: Leichte Schwäche auf Nässe, recht hoher Verschleiß.“

    Comfort Life; 155/70 R13 T

    8

  • Pneumant PN 250; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (2,8)

    „Plus: Besonders gut auf trockener Fahrbahn.
    Minus: Schwach auf Nässe, lautes Innen- und Außengeräusch, etwas höherer Verschleiß (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    PN 250; 155/70 R13 T

    12

  • BF Goodrich Touring; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „nicht empfehlenswert“ (3,4)

    „Plus: Geringer Rollwiderstand.
    Minus: Sehr schwach auf Nässe (vor allem beim Bremsen), etwas höherer Verschleiß (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Touring; 155/70 R13 T

    13

  • Kumho Solus KH15; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „nicht empfehlenswert“ (3,5)

    „Plus: Sehr geringer verschleiß.
    Minus: Sehr schwach auf Nässe (vor allem beim Bremsen). (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Solus KH15; 155/70 R13 T

    14

  • Matador Stella MP 15; 155/70 R13 T

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 155 mm;
    • Reifenquerschnitt: 70%;
    • Durchmesser: 13 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „nicht empfehlenswert“ (3,7)

    „Minus: Sehr schwach auf Nässe (vor allem beim Bremsen), schwach auch auf trockener Fahrbahn, sehr hoher Verschleiß (Abwertung wegen der Nässe-Note).“

    Stella MP 15; 155/70 R13 T

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen