• Befriedigend 3,0
  • 4 Tests
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Zyxel NBG5715 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Sicherheit: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „zufriedenstellend“;
    Funktion: „gut“;
    Dokumentation: „gut“.

  • „befriedigend“ (65 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 6

    „Obwohl als ‚Media Router‘ beworben, besitzt der NBG5715 keinen Media Server. Für den Zugriff auf angeschlossene USB-Speicher muss man ein Tool installieren.“

  • „befriedigend“

    Platz 6 von 6

    „Plus: Print-Server, WLAN-Taste.
    Minus: Handbuch in Englisch, kaum Online-Hilfe, relativ geringer WLAN-Durchsatz.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... im Test mit schwacher WLAN-Performance im 5-GHz-Band und Port-Forwarding-Problemen, eingehende Diagnosemöglichkeiten per Root-Shell.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 5/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ZYXEL LTE3301-PLUS LTE Indoor Router CAT6 4xGbE LAN AC1200 WiFi

Kundenmeinungen (6) zu Zyxel NBG5715

2,7 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (17%)
1 Stern
3 (50%)

2,7 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zyxel NBG5715-EU01F

VPN-​Rou­ter mit vol­ler Aus­stat­tung

Für normale Heimnetzwerker sind die VPN-Fähigkeiten (Virtual Private Network) eher uninteressant und werden meist ignoriert, wenn der genutzte Router diese anbieten sollte. Will man hingegen vom heimischen Büro oder via Smartphone ins Firmennetzwerk vordringen, spielt VPN sogar die wichtigste Rolle im Router, da ein unverschlüsselter Datenverkehr mit der Firma absolut unerwünscht ist.

Technische Ausstattung

Wer sich für den Kauf des Zyxel WLAN-Routers mit VPN-Unterstützung entscheidet, muss nicht nur rund 135 EUR bei amazon an der Kasse hinterlassen, sondern auch recht fundierte Netzwerkkenntnisse für die Konfiguration in Englisch mitbringen. Der Breitbandrouter präsentiert sich in einem eigenwilligen schwarzen Design und wird hochkant auf einem Standfuß positioniert. So sind die Kabelzugänge auf der Rückseite am besten zu bedienen. Neben dem blauen WAN-Anschluss sind vier gelbe RJ45-Buchsen des Gigabit-Switches sichtbar sowie ein Power- und Reset-Button. Im Lieferumfang sind ein externes Netzteil und ein LAN-Kabel enthalten. Auf der rechten Schmalseite findet man gleich zwei USB 2.0-Ports vor, die mit Drucker und Datenträger bestückt werden können. Mit der Software NetUSBShare lassen sich dann bequem die Daten und Aufträge verteilen, wenn es sich um teilnehmende Windows-Rechner handelt. Insgesamt 12 Status-LEDs und ein WPS-Schalter prangen auf der Deckelseite und sorgen für Auskunft über den Gerätestatus und die komfortable Einbindung anderer Teilnehmer ins WLAN. Drei Antennen sorgen dann für den verschlüsselten Funkdatenverkehr, der auf zwei Bändern simultan stattfinden kann. So kann man beispielsweise Musik streamen, während auf dem anderen Kanal ein Download stattfindet oder der normale Surfbetrieb ungestört weitergehen kann.

Unterm Strich

Wie die Tests in der c’t 05-13 zeigen, konnte der VPN-Aufbau nur mit Windows-Gegenstellen erreicht werden, was die Nutzbarkeit doch stark einschränkt. Der Zugriff auf LAN-Stationen hinter dem Router war zwar möglich, jedoch konnte kein Internetzugriff realisiert werden.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Zyxel NBG5715

Typ
Mobilfunkmodem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
Weitere Daten
802.11a vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NBG5715

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: