Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Vor­ver­stär­ker
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha C-5000 im Test der Fachmagazine

  • 87 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „Messtechnisch höchst beeindruckend, ist Yamahas Top-Vorstufe nicht nur ein echtes Statement in puncto Bauqualität, sondern zudem ein Klangwunder, das auch für Vinylfans keine Wünsche mehr offenlässt. In jeder Beziehung ein echtes Traumgerät!“

zu Yamaha C-5000

  • Yamaha C-5000 (Schwarz) Vorverstärker
  • Yamaha C-5000 (Silber) Vorverstärker

Einschätzung unserer Autoren

C-5000

Mehr geht kaum

Stärken
  1. griffiger Sound auf Spitzenniveau
  2. Kopfhöreranschluss mit Vorpegelsteller
  3. großes Anschluss- und Umschaltterminal
  4. verkupfertes Chassis, tolle Verarbeitung
Schwächen
  1. nur für Highend-Liebhaber interessant und bezahlbar

Das Fazit der "stereoplay" fällt eindeutig aus: Im Kombination mit Yamahas Endstufe M-5000 klingt der Vorverstärker C-5000 atemberaubend, der Detailgrad fällt ebenso stark aus wie die Dynamik, die Räumlichkeit und die generelle Ausdrucksstärke. Unterm Strich vergibt das Magazin sogar das Label "Weltklasse" - alles andere wäre für den Preis aber auch kaum akzeptabel. Am Innenleben wiederum gefällt, dass Yamaha die Verstärkerschaltungen gedoppelt, dicke Kabel verlegt, die Kontakte verschraubt und das Chassis verkupert hat, so bleiben die Übergangswiderstände gering und Störspannungen richten keinen großen Schaden an. Abgerundet wird das Paket schließlich von einem riesigen Arsenal an Umschaltrelais und Anschlüssen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha C-5000

Technik & Leistung
Typ Vorverstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) vorhanden
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR vorhanden
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,5 cm
Tiefe 45,1 cm
Höhe 14,2 cm
Gewicht 19,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha C-5000 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: