• ohne Endnote

  • 0  Tests

    66  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
66 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ultra-​HD-​Blu-​ray: Nein
4k-​Ups­ca­ling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Abmes­sun­gen / B x T x H: 435 x 257 x 86 mm
Erhält­li­che Far­ben: Schwarz, Sil­ber
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Yamaha BD-S 681

Yamaha BDS681

Für wen eignet sich das Produkt?

Der japanische Hersteller Yamaha brachte im Jahr 2016 mit dem Modell BD-S681 einen Blu-ray-Player für gehobene Ansprüche auf den Markt. Seine Zielgruppe sind Musik- und Filmfans, die Inhalte in der höchsten Auflösung wiedergeben möchten – und dafür sind sie bereit, ihr Sparschwein zu plündern. Mit diesem Gerät spielen sie nicht nur ihre Blu-ray-Sammlung ab, diese wird auch auf 4K hochskaliert, damit die bewegten Bilder besser denn je aussehen.

Stärken und Schwächen

Dieser Yamaha-Player ist der ideale Begleiter zu einem nagelneuen Ultra-HD-Fernseher, mit dem man 4K-Inhalte genießen kann. Diese kann das Gerät zwar nicht abspielen, jedoch skaliert es (3D-)Blu-rays hoch, damit sie schärfer denn je wirken. Die Japaner haben ihren Blu-ray-Player auch mit praktischen Netzwerkfunktionen ausgestattet, darunter ein WLAN-Modul sowie Miracast. Fans des guten Klangs werden sich freuen, dass sie mit dem Blu-ray-Spieler sogar SACDs wiedergeben können; wer seine Musik digital aufbewahrt, spielt sie bequem über das Netzwerk ab. Auch hier hat Yamaha nicht gespart: Abgespielt werden ALAC und FLAC bis 192 kHz/24-bit. Relativ neu ist die genannte Funktion Miracast, die kompatible Smartphones und Tablets mit dem Blu-ray-Spieler verbindet. So kann man seine Urlaubsbilder und -videos direkt am Fernseher ausgeben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Funktionsumfang, den die Entwickler von Yamaha in dieses Abspielgerät gepackt haben, erfordert eine nicht ganz kleine Investition – 345 Euro bei Amazon, um genau zu sein. Die Belohnung ist ein Gerät, welches 3D-Blu-rays abspielt und in 4K hochskaliert, zahlreiche Abspielmöglichkeiten für Musik bietet und mit Miracast kompatibel ist. Musikfans werden insbesondere den CD-Modus zu schätzen lernen, der die Scheibe besonders langsam dreht, damit Laufwerkgeräusche minimiert werden. Einen kleinen Kritikpunkt gibt es: Ein Kunde beschwert sich über die billig wirkende Fernbedienung, welche nicht zur ansonsten hochwertigen Bauweise dieses Blu-ray-Spielers passt. Angesichts der sehr guten Bewertungen des Vorgängers Yamaha BD-S671 sollte der Nachfolger neue Maßstäbe in seiner Kategorie setzen.

Kundenmeinungen (66) zu Yamaha BD-S681

4,6 Sterne

66 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
49 (74%)
4 Sterne
10 (15%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
1 (2%)

4,6 Sterne

66 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von milu wali

    na jaaaaa

    • Vorteile: guter Sound, geräuscharmer Betrieb
    • Nachteile: keine Titelanzeige bei Audio-CDs
    • Geeignet für: Heimkino
    • Ich bin: erfahrener Nutzer
    OK, nun habe ich das Teil ca. 1/2 Jahre, Music CD - Klang TOP, Filme- orginal Blue-Ray`s, DVDs OK. Aber, zwei Faktoren nerven!!! die Yamaha ist
    L A N G S A M.............. da steht mein WIN10 auf Predator in 10 sec.
    Die Überprüfung der einzelnen MEDIEN dauert, USB...... CD...... LAN...... WLan
    und bevor die Schublade aufgeht..... das dauert :-(((. UND oft bei der Filmauswahl über externe Festplatte, hängt sich das Gerät auf und da hilft nur noch...... Strom ab :-)))
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu Yamaha BD-S681

Features
  • Wi-Fi Direct
  • Miracast
  • BD-Live
Abmessungen / B x T x H 435 x 257 x 86 mm
Erhältliche Farben
  • Silber
  • Schwarz
Gewicht 2,7 kg
Schnittstellen HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS fehlt
Dolby Digital fehlt
Dolby Digital Plus fehlt
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD fehlt
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • AVI
  • MPEG
  • WMV
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • WMA
  • FLAC
  • ALAC
  • DSD
  • WAV
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang
  • Optisch
  • Koaxial
Analoger Audioausgang Audio-Ausgang Stereo
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4957812602310

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha BDS 681 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: