Gut (1,8)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Enduro / Moto­cross
Hub­raum: 249 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha YZ250F (28 kW) [13] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... So sehr sich auch das Chassis trotz einer nicht ganz perfekt ausbalancierten Federung in Sachen Handling und Fahrstabilität ins Rampenlicht rückt, so viel muss die Yamaha an anderer Stelle Federn lassen. Deshalb ist die YZ-F trotz des überzeugenden Chassis nicht das Maß der Dinge, denn ein in die Jahre gekommener Motor und eine bislang fehlende und längst überfällige elektronische Einspritzung werfen deutlichen Schatten über die Yamaha YZ250F des Modelljahres 2013.“

  • 209 von 250 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Tolles Fahrwerk, wertige Verarbeitung – was die Yamaha aber braucht: Einspritzung und mehr Leistung. Beides ganz dringend.“

Testalarm zu Yamaha YZ250F (28 kW) [13]

Datenblatt zu Yamaha YZ250F (28 kW) [13]

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 249 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 103 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: