• Gut 2,4
  • 5 Tests
  • 22 Meinungen
Gut (2,2)
5 Tests
Befriedigend (2,6)
22 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha RX-V767 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 6/2011 Plus
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,53)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Plus: Viele Klangeinstellungen; Zwei HDMI-Ausgänge; Zweitraum-Anschluss für
    Lautsprecher.
    Minus: Automatische Einmessung muss manuell korrigiert werden.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 1 von 3

    „gut - sehr gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Beim RX V 767 beschränkte sich Yamaha auf analogen iPhone-Verkehr. Ansonsten setzt der mit Pre-Outs gerüstete Receiver in der Klasse neue Maßstäbe: sehr dynamischer und feinauflösender Klang.“  Mehr Details

    • Xbox Games

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: 7 x 145 Watt; 2 HDMI Out; D-Support; HDMI 1.4a.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • PlayBlu

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die großen Vorteile gegenüber Einsteigergeräten werden schnell ersichtlich: Hier gibt es 7.1.-Sound (7 x 145 Watt) und zwei HDMI 1.4a-Ausgänge. Wer Beamer und Flatscreen zuhause betreibt, wird das zu schätzen wissen. Mit ihrer begrenzten Lampendauer will man einem Beamer nicht unbedingt die Tagesschau zumuten, das Länderspiel in HD aber schon. HDMI-Quellen müssen ohne einen solchen Verteiler immer umgesteckt werden, was ärgerlich ist. ...“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 01/2011

    „überragend“

    „Plus: Schicke Optik; Solide Verarbeitungsqualität; Gute Anschlussbestückung; Ansprechendes Menü; DSPs auch für HD-Tonformate; Exzellente Performance im Stereo-Betrieb.
    Minus: Keine Netzwerkfunktionen; Stellenweise noch englische Ausdrücke in deutscher Menüsprache.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Yamaha RX-S602 MC AV-Receiver (Slimline Netzwerk-

    Platzsparend & funktionell: Der schlanke Audio Video Receiver ist vollausgestattet mit analoger Verstärker - ,...

Kundenmeinungen (22) zu Yamaha RX-V767

3,4 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
18 (82%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (5%)

3,4 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha RX-V767

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
Drahtlose Übertragung
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
Digital
MHL fehlt
Steuerung
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 11,2 kg

Weitere Tests & Produktwissen

8 AV-Receiver im Vergleich

PC-WELT 6/2011 Plus - Wie viele Kompromisse muss man bei AV-Receivern um 700 oder gar 1000 Euro eingehen? Gar keine, wenn man das richtige Modell wählt, wie dieser Vergleichstest eindrucksvoll zeigte.Testumfeld:Getestet wurden acht AV-Receiver. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung (Anschlüsse, Netzwerk, HDMI ...), Bedienung (Fernbedienung, Bildschirmmenü), Tonqualität (Hörtest, Ausgangsleistung, Frequenzgang-Korrektur ...), Qualität der Videoumwandlung ( Wandlung von analogem Video nach HDMI, Wandlung von Halbbildern in Vollbilder, Auflösungswandlung auf HDTV ...), Stromverbrauch, Wärmeentwicklung (Stromverbrauch, Oberflächentemperatur) und Service (Garantie. Internetseite, Service-Hotline). …weiterlesen

Klein aber fein

stereoplay 12/2010 - Wer AV-Receiver um 500 bis 600 Euro als Einsteigergeräte betrachtete, dürfte jetzt aufhorchen. Ein neuer Denon, ein Sony und ein Yamaha geben technisch und klanglich deutlich mehr her als ihre Vorgänger.Testumfeld:Im Test waren drei AV-Receiver. Bewertet wurden die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit. …weiterlesen

Ohren gespitzt - optimaler Sound mit der Xbox 360

Xbox Games 3/2011 - Den Gegner hören, bevor er dich sieht... (Call-of-Duty-Weisheit)Testumfeld:Im Test waren 3 Sound-Kombinationen, die jeweils aus einem Receiver und Lautsprechern bestanden. …weiterlesen

Ohren gespitzt - optimaler Sound mit der PS3

PlayBlu 3/2011 - Sich richtig amtlichen Surround-Sound anzuschaffen, war nie so sinnvoll wie heute. Gerade im Gamer-Wohnzimmer werden voluminöse Röhrenfernseher im Eiltempo gegen Flachbildfernseher ausgetauscht. Und die werden im wahrsten Wortsinn immer flacher. Kurzum: Sie verlieren Volumen. Damit verlieren sie auch an Klangvolumen. Das Resultat sind - ab einer gewissen Lautstärke - plärrende und krächzende Slim-Gehäuse, die die Arbeit der Game-Sound-Designer mit Füßen treten.Testumfeld:Im Test waren 3 Sound-Kombinationen, die jeweils aus einem Receiver und Lautsprechern bestanden. …weiterlesen