Sehr gut (1,0)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha NP-S2000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“; High End

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Dem NP-S2000 mangelt es an nichts, außer an Schnickschnack. Seine Verarbeitungsqualität ist tadellos; sein Design mag polarisieren, setzt jedoch einen wohltuenden Kontrapunkt zum Mainstream. Gleiches gilt für seine Ausstattung, die sich an dem orientiert, was der NP-S2000 ist: Ein hochwertiger Streaming Client, nicht mehr und nicht weniger. Dass Yamaha bei seiner Kalkulation klangliche Entwicklungsarbeit und ausgesuchte Technik priorisiert hat, hört man deutlich ...“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „hervorragend“

    Klang: 5 von 5 Sternen;
    Bedienung: 4 von 5 Sternen;
    Verarbeitung: 5 von 5 Sternen.

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Absolutes Schwergewicht unter den Netzwerkspielern - nicht nur wegen seiner zwölf Kilo. Puristische Ausstattung, Konzentration auf die Streaming-Funktion - das aber mit audiophiler Verve, erlesenen Zutaten und entsprechend hochkarätigem Klang.“

  • Klangurteil: 110 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp: Preis/Leistung“

    Platz 2 von 5

    „Plus: Intensiv klarer, trotzdem körperhafter Klang, sehr solider Aufbau.
    Minus: Kein schneller Rück- oder Vorlauf.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Wieder mal versteckt Yamaha ein fortschrittliches HiFi-Gerät in einem Retro-Gehäuse und überzeugt den, der sich näher damit befasst, sowohl mit Durchdachtheit also auch mit Klang.‘“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Absolutes Schwergewicht unter den Netzwerkspielern - nicht nur wegen seiner zwölf Kilo. Puristische Ausstattung, Konzentration auf die Streaming-Funktion - das aber mit audiophiler Verve, erlesenen Zutaten und entsprechend hochkarätigem Klang.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Bowers Wilkins Lautsprecher Kopfhörer B&W Formation Audio

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Yamaha NP-S2000

Typ Netzwerk-Player
Audioformate FLAC, WAV, MP3, AAC, WMA
Abmessungen (mm) 435 x 440 x 70
Gewicht (kg) 12

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha NPS2000 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Netzwerk-Fragen

AUDIO - Netzwerkspieler ermöglichen extrem komfortables Musikhören und bieten für ein gegebenes Budget oft besseren Klang als Disc-Player. Aber nicht jedes Spieler Konzept ist für jeden Hörer ideal. Je nachdem, was man an Bedienmöglichkeiten erwartet, an Netzwerk-Voraussetzungen bieten kann und an Aufwand treiben will, kommen ganz unterschiedliche Ansätze in Frage. Dieser Artikel beleuchtet die Bereiche, in denen die Unterschiede besonders groß sind: Anforderungen an den Server, Navigationsmöglichkeiten, Steuerung und Musikauswahl. …weiterlesen

iPhone-Partner: Apple TV 2 mit iOS 5

iPhoneWelt - Mit den iOS-Geräten hat auch das Apple TV 2 eine aktuelle Firmware bekommen. Neben neuen Funktionen wie Fotostream bieten Hacks zusätzliche Optionen. Wir stellen die Möglichkeiten vor. …weiterlesen

Hausmusik

HiFi einsnull - Die moderne Netzwerktechnik erlaubt es, Multimediainhalte in allen Räumen eines Hauses verfügbar zu machen. Es gibt eine ganze Reihe von Systemen, aus denen der Hausbauer wählen kann. Das kann natürlich verwirrend sein, denn wer weiß schon ganz sicher, ob die aus dem Katalog gewählten Produkte miteinander kommunizieren können und ob das qualitativ auch das Richtige ist? ...Die Zeitschrift EINSNULL (6/2011) berichtet auf diesen 3 Seiten über einen Tag im NaimNet-Haus. Zusätzlich wird über HiRes-Downloads und die Frage, wie echt diese wirklich sind, informiert. …weiterlesen

Neue Funktionen für Apples Filmbox

MAC LIFE - Das Apple TV der zweiten Generation kann viel, ist jedoch wie alle iOS-Geräte auf Apple-Dateiformate beschränkt. Mit einem Jailbreak und der anschließenden Installation des X Box-Mediacenters XBMC können Sie das Apple TV aber auch für andere Dateiformate freischalten und damit in ein Format-Multitalent verwandeln. …weiterlesen

Retro-Revolution

HomeElectronics - Mit seinem puristischen Konzept legt der erste Netzwerkplayer von Yamaha keinen Wert auf maximale Ausstattungsfülle. Dafür dürfen sich Musikgeniesser über einen der allerbesten Digitalspieler freuen. …weiterlesen

Frisch aus der Schmiede...

HIFI DIGITAL - scheint Yamahas 12-Kilo-Bolide NP-S 2000 zu kommen. Dabei kann er nichts anderes als Musik aus dem Heimnetz wiedergeben. Dies aber mit gigantischem Aufwand und audiophilem Anspruch. …weiterlesen

Und dann kam Yamaha...

STEREO - ... mit einem 12-Kilo-Boliden, der nichts anderes kann als Musik aus dem Heimnetz wiedergeben. Dies aber mit gigantischem Bauteileaufwand und dem Anspruch, klanglich ganz oben mitzuspielen. …weiterlesen

Global Players

AUDIO - Netzwerk-HiFi setzt sich durch: Yamaha, Rotel, Marantz und Musical Fidelity stellen ihre ersten reinen Streaming-Player vor, Vorreiter Linn schickt die zweite Generation seines Edelmodells Akurate DS. AUDIO hat die fünf Neuheiten exklusiv getestet.Testumfeld:Im Test waren fünf Netzwerkplayer. Als Bewertungskriterien dienten Klang lossless, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen