Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt

XTZ Edge A2-300 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,7 von 5 Sternen)

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: feiner Klang mit schöner Dynamik und präzisen, erstaunlich tiefen Bässen; sehr kompakt; Gehäuse aus Stahl und Aluminium, ausgezeichnet verarbeitet; hohe Ausgangsleistung.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu XTZ Edge A2-300

Einschätzung unserer Autoren

Edge A2-300

Kom­pakt und preis­wert, trotz­dem guter Klang

Stärken
  1. saubere, kräftige Soundkulisse
  2. satte Bässe mit gutem Timing
  3. breite Lautsprecherklemmen
  4. kompaktes, hochwertiges Aluminiumgehäuse
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die XTZ Edge A2-300 ist eine interessante Endstufe im kompakten Format. Mit Maßen von 20 x 28,5 x 7 Zentimetern besitzt sie in etwa die Größe eines DIN a 4-Blatts, sie besteht aus robustem Aluminium und ist laut dem Online-Magazin "hifi-journal.de" erstklassig verarbeitet. An der Rückseite sitzen ein Cinch-Eingang sowie vier Lautsprecherklemmen, die selbst mit dickeren Kabeln ohne Probleme zurechtkommen, zudem ist der Wechsel zwischen Mono- und Stereo-Betrieb möglich, je nachdem ob man ein Boxenpaar mit einer oder zwei Endstufen betreiben möchte. Gut: Obwohl der Preis recht moderat ausfällt (500 Euro), spricht der Test von einer feinen, wuchtigen Soundkulisse mit satten, gut abgestimmten Bässen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu XTZ Edge A2-300

Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 300 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 5 Hz - 70 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang fehlt
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 20 cm
Tiefe 28,5 cm
Höhe 7 cm
Gewicht 2,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema XTZ Edge A2-300 können Sie direkt beim Hersteller unter xtz.se finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: