Gut (1,9)
6 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Netz­werk-​Player, Audio-​Ser­ver
Mehr Daten zum Produkt

Xtreamer iXtreamer im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Extratipp“

    Platz 2 von 3

    „Universal-Net-Player mit Apple-Dock und elegantem Design. Unterstützt viele Formate.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: schickes Design; iPad-Dock; große Formatunterstützung.“

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem iXtreamer bleiben keine Wünsche offen. Der Mediaplayer unterstützt sämtliche Foto-, Musik- und Videoformate, bietet Zugang zum Internet mit bereits vorinstallierten Applikationen, lässt sich zum Festplattenrekorder aufrüsten und erlaubt die komplette Unterstützung von Apple-Geräten inklusive dem Tablet-PC iPad.“

  • „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 5 von 10

    „Plus: Festplatte nachrüstbar; Arbeitet als Netzwerkspeicher; Docking-Station für Apple iPad, iPod und iPhone.
    Minus: Zu wenig Bass; Hoher Standby-Stromverbrauch.“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (7,0 von 10 Punkten)

    „Der Xtreamer iXtreamer ist nicht der hübscheste Media-Streamer, der uns jemals untergekommen ist, aber das integrierte iPod-, iPhone- und iPad-Dock ist ziemlich cool. Das Gerät ist zudem einfach zu benutzen und leistet sich auch in Sachen Videoqualität keine Schnitzer.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: schickes Design / iPad-Dock / große Formatunterstützung.
    Minus: -.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Xtreamer iXtreamer

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713

Kundenmeinungen (4) zu Xtreamer iXtreamer

3,4 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,4 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iXtreamer

Dock für iPod, iPad & iPhone

Beim iXtreamer, den man auf Basis des Xtreamer Sidewinder und des Xtreamer Pro konzipiert hat, darf sich die Kundschaft auf einen integrierten Dock-Anschluss für das Zusammenspiel mit iPod, iPad oder iPhone freuen.

Laut Hersteller werden alle Apple-Player mit passendem Dock-Connector unterstützt. Nur bei den iPods der vierten und fünften Generation sowie beim iPod classic 4G muss man auf die Ladefunktion verzichten. Multimedia-Dateien spielt das Gerät auch von einer internen 3,5 Zoll SATA-Festplatte, die separat erhältlich ist und eine Kapazität von bis zu drei Terabyte haben darf. Außerdem wurden zwei USB-Schnittstellen für den Anschluss externer Speicher sowie eine Ethernet-Buchse für den Zugriff aufs lokale und weltumspannende Netz verbaut. Im Netz behauptet sich der Player als Client und als Server. Dank Free DDNS kann man sogar vom Internet aus auf die Festplatte des iXtreamer zugreifen. Mit einer optionalen WLAN-Antenne, die in einer der beiden USB-Schnittstellen platziert wird, lässt sich das Modell auch drahtlos ins Netzwerk einbinden. Der dritte USB-Anschluss erlaubt die direkte Verbindung zum Computer, wobei der Hersteller eine Kompatibilität mit Windows und Mac OS X verspricht. Laut Datenblatt kommt das Gerät mit den üblichen Musik-, Foto- und Video-Formaten zurecht, darunter MP3-, AAC-, M4A-, WAV-, WMA-, FLAC- und OGG-Musiktitel, JPEG-, BMP-, PNG- und GIF-Fotos sowie MPEG-, VOB-, AVI-, BD ISO-, ASF-, WMV-, MKV-, H.246-, AVCHD-, MOV-, MP4- und diverse Streaming-Videos. Die Surround-Formate DTS-HD und Dolby TrueHD werden ebenfalls unterstützt. Das Tonsignal wird über einen optischen Digitalausgang, per HDMI oder als Downmix (DTS und DTS-HD) über die analogen Cinch-Buchsen ausgegeben. Wer keinen Bildschirm mit HDMI-Eingang besitzt, greift auf den Komponenten- oder auf den Composite-Video-Ausgang zurück. Mit der im Lieferumfang befindlichen Fernbedienung beziehungsweise mit einem geeigneten Apple-Player navigiert man durch das OSD-Menü.

Wenn der Neuzugang an die Ergebnisse des bereits getesteten Xtreamer Pro anknüpfen kann, dann sollten Bild- und Tonqualität, Formatfreude und Handhabung überzeugen. Bei amazon wird der Player für 254 Euro angeboten, inklusive zwei Terabyte großer Festplatte muss man 100 Euro mehr übrig haben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Xtreamer iXtreamer

Allgemeine Informationen
Typ
  • Audio-Server
  • Netzwerk-Player
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte vorhanden
Chromecast integriert fehlt
Streaming
Netzwerk
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig vorhanden
4K-fähig fehlt
HDR10 fehlt
Radio
Internetradio fehlt
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung fehlt
Sprachassistent fehlt
Internet-TV fehlt
Internetbrowser fehlt
Dual Band fehlt
Akku
Akkubetrieb fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: IXTREAMER

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: