ohne Note
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Höhen­mes­ser: Ja
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
GPS: Ja
Daten­über­tra­gung: Kabel­los
Mehr Daten zum Produkt

Xplova X5 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: eigenständiger Ansatz; interessante Zusatzfunktionen über die wichtigsten Radparameter hinaus.
    Minus: teuerstes, größtes und schwerstes Gerät im Test; Gerät benötigt für vieles eine Internetverbindung; in Deutschland aktuell nur via Amazon und eBay erhältlich.“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein innovatives Produkt, das leider lange vor Marktreife gelauncht wurde. Der Spaß am Spielen vergeht schnell.“

Kundenmeinungen (4) zu Xplova X5

2,1 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
2 (50%)

2,1 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xplova X5

Funktionen
Fahrzeit vorhanden
Höhenmesser vorhanden
Herzfrequenzmesser vorhanden
Kilometerzähler vorhanden
Steigungsmesser vorhanden
Tachometer vorhanden
Thermometer vorhanden
Trittfrequenz vorhanden
Navigation
GPS vorhanden
Kartenansicht vorhanden
Extras
Batteriestatusanzeige vorhanden
Farbdisplay vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Schnittstellen
ANT+ vorhanden
PC-Schnittstelle vorhanden
Gerätedaten
Datenübertragung Kabellos

Weiterführende Informationen zum Thema Xplova X5 können Sie direkt beim Hersteller unter xplova.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Weniger ist mehr

ALPIN - Erinnern Sie sich noch an LCD-Armbanduhren oder traditionelle Radcomputer? Die ließen sich dank Schwarz-Weiß-Anzeige auch bei direkter Sonneneinstrahlung bestens ablesen. Das ist bei den modernen Farb-Displays ganz anders, ebenso wie die Batterielaufzeiten: Während Geräte mit Navi-Funktion nach einigen Stunden versagen, halten normale Radcomputer eine ganze Saison ohne Batteriewechsel durch. Natürlich muss man bei den Funktionen Abstriche machen, jedoch weniger als vielfach gedacht. …weiterlesen

Messbar einfach

Radfahren - Der Digi-X5 ist ein kleiner, kompakter und kabelgebundener Rechner, der sich mit der übersichtlichen Anzahl von fünf Funktionen vor allem an die Einsteiger wendet. Die Bedienung läuft über eine einzelne Taste. In einer Scanfunktion laufen alle Werte nacheinander durch das Display. Den Computer kann man sowohl am Lenker als auch am Vorbau unterbringen. Funktionen: Geschwindigkeit, Gesamtstrecke, Tagesdistanz, Uhrzeit, Scanfunktion. Erhältlich in Schwarz, Silber und Chrom. …weiterlesen

Wegweisend

RennRad - Er ist kaum größer als ein normaler Tacho und damit sehr handlich. Bei der Montage hat man die Wahl: Entweder man befestigt ihn mit Gummiringen am Vorbau oder schraubt die mitgelieferte Halterung an den Lenker. Bei letzterer ist der Garmin vor dem Vorbau positioniert. Der Vorteil dabei: Die Position des Garmin ist etwas aerodynamischer. Ist alles festgeschraubt, zeigt sich: Der Edge fällt am Rad kaum auf - sehr positiv. …weiterlesen