Befriedigend

3,3

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 19.10.2023

Viel Aus­stat­tung für den Preis, aber mit schwa­chem Dis­play

Preiswertes Fitnessarmband mit umfangreichen Funktionen und guter Akkulaufzeit. Das Display ist jedoch kleiner und weniger kontrastreich als beim Schwestermodell Smart Band 8. Wasserfest bis 5 ATM, mit 50 Sportprogrammen und SpO2-Sensor.

Stärken

Schwächen

Xiaomi Smart Band 8 Active im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,3)

    27 Produkte im Test

    Leider schnitten die Fitness-Funktionen nur ausreichend ab, da es teils zu starken Abweichungen der Messwerte kam. Die Akkulaufzeit war gut und der Tracker war einfach zu bedienen. Das hochwertig verarbeitete Design konnte sogar mit einer sehr guten Note glänzen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.10.2023
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „empfehlenswert“

    Pro: sehr preiswert; ausdauernder Akku; ordentlicher Bildschirm; Verarbeitungsqualität auf hohem Niveau.
    Contra: abbrechende Verbindungen zum Handy. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xiaomi Smart Band 8 Active

zu Xiaomi Smart Band 8 Active

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Xiaomi Smart Band 8 Active

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Xiaomis Smart Band 8 Active in den wichtigsten Bewertungskriterien für Aktivitäts- & Fitnesstracker, wie Sport & Gesundheit oder Display? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Sport & Gesundheit

Display

Tragekomfort & Design

Akku

Konnektivität

Funktionalität

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Aktivitäts- & Fitnesstracker bietet viele Funktionen im Bereich Sport und Gesundheit, wie Herzfrequenzmessung und Blutsauerstoffüberwachung. Er hat auch eine lange Akkulaufzeit. Allerdings gibt es einige negative Aspekte, wie ungenaue Messungen und Probleme mit der Konnektivität. Insgesamt bietet er jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

4,5 Sterne

645 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
493 (76%)
4 Sterne
77 (12%)
3 Sterne
38 (6%)
2 Sterne
12 (2%)
1 Stern
25 (4%)

4,5 Sterne

645 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Viel Aus­stat­tung für den Preis, aber mit schwa­chem Dis­play

Stärken

Schwächen

Das Smart Band 8 Active erscheint fast zeitgleich mit dem regulären Xiaomi Smart Band 8 auf den europäischen Märkten und soll eine günstigere Alternative für Preisbewusste sein. Schon zum Marktstart überzeugt der niedrige UVP-Preis von 25 Euro – vor allem, wenn man in die Ausstattungsliste schaut, die nahezu so lang wie beim etwas teureren Smart Band 8 ist.

Der größte Unterschied liegt beim Display: Auch wenn das Smart Band 8 Active im Direktvergleich größer wirkt, ist die tatsächliche Displaydiagonale kleiner als beim Schwestermodell. Das liegt an den recht breiten Rändern ums Display, die in den Hersteller-Bildmaterialien freilich schwer auszumachen sind. Auch auf OLED-Technik wurde verzichtet, was niedrigere Kontraste und somit eine schlechtere Ablesbarkeit bei Sonnenschein zur Folge hat. Für den Preis ist das Display aber trotzdem mehr als in Ordnung.

Das Gehäuse ist 5 ATM wasserdicht, was es fürs Schwimmtraining in Süßwasser qualifiziert. Apropos Training: 50 Sportprogramme werden geboten. Die meisten gängigen sportlichen Aktivitäten dürften also abgedeckt sein. Neben der üblichen Sensortechnik für Herzfrequenz und Schrittzahl wurde auch an einen SpO2-Sensor gedacht, der die Blutsauerstoffsättigung messen kann.

Der Akku hält bei gemischter Nutzung und einigen Trainings mit aktivem Tracking knapp zwei Wochen durch. Damit ist das Active etwa gleichauf mit dem Smart Band 8.

In Summe bietet das Xiaomi Smart Band 8 Active einen vergleichbaren Funktionsumfang zu gängigen Fitnesstrackern und steckt nur in Sachen Display deutlich zurück. Da das vollwertigere Smart Band 8 aber auch vergleichsweise günstig ausfällt, ist es immer noch die bessere und, nicht nur im übertragenen Sinne, rundere Wahl.

von Gregor Leichnitz

„Ohne mein smartes Tracker-Armband verlasse ich nicht das Haus. Nicht nur beim Training sind Fitnesstracker eine Hilfe, sondern auch für das Streben nach einem gesünderen Leben.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Xiaomi Smart Band 8 Active

Typ
Clip fehlt
Fitness-Uhr fehlt
Fitness-Armband vorhanden
Brustgurt fehlt
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Stoppuhr
  • Stresslevel
  • Blutsauerstoff-Analyse
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
GPS fehlt
Bauform
Display-Größe 1,45"
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Staubdicht fehlt
Wasserdicht vorhanden
Kratzfest fehlt
Spritzwasserschutz vorhanden
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen Bluetooth
Weitere Daten
Training & Motivation Bewegungserinnerung
Gewicht 14,9 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BHR7422GL

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf