• Gut

    2,5

  • 2 Tests

658 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Schlag­bohr­schrau­ber
Geeig­net für: Heim­wer­ker
Anzahl der Gänge: 2 Gänge
Akku­span­nung (Leis­tung): 20 V
Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite): 2 Ah
Max. Dreh­mo­ment: 50 Nm
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von WX372

  • WX372 (2 x 2,0 Ah) WX372 (2 x 2,0 Ah)
  • WX372.1 (1 x 2,0 Ah) WX372.1 (1 x 2,0 Ah)

Worx WX372 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 29.04.21 verfügbar

    Platz 8 von 14

    Funktion (50%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (35%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“;
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“;
    Sicherheit (0%): „sehr gut“.

  • „gut“ (2,5)

    Platz 8 von 14

    Funktion (50%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (35%): „befriedigend“ (2,8);
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (0%): „sehr gut“ (1,0).

zu Worx WX372

  • WORX WX372.1 Akku Schlagbohrschrauber Set mit 20V Schlagbohrschrauber, Li-
  • WORX WX372 Akku Schlagbohrschrauber Set mit 20V Schlagbohrschrauber, 2 Li-
  • Worx Akku-Schlagbohrschrauber 20V WX372.9
  • Worx Akku-Schlagbohrschrauber 20 V WX372
  • Schlagbohrschrauber POWER SHARE WX372 - Worx
  • Worx WX372.9 20V Akku-Schlagbohrschrauber
  • WORX WX372.9 Akku Schlagbohrschrauber 20V - 50Nm, 2-Gang-Getriebe & LED-Licht -
  • WORX WX372.9 Akku Schlagbohrschrauber 20V - 50Nm, 2-Gang-Getriebe & LED-Licht -
  • 6947372524250 Akku-Bohrer WORX WX372.9 WORX
  • WORX WX372.9 Akku Schlagbohrschrauber 20V Max ohne Akku und Ladegerät kabellos

Kundenmeinungen (658) zu Worx WX372

4,7 Sterne

658 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
526 (80%)
4 Sterne
99 (15%)
3 Sterne
20 (3%)
2 Sterne
7 (1%)
1 Stern
7 (1%)

4,7 Sterne

658 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WX372

Kabel­lo­ser All­roun­der für die Hob­by­werk­statt

Stärken
  1. wertiges Schnellspann-Bohrfutter
  2. präzise Drehmoment-Vorwahl
  3. weiter Einsatzbereich
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Akku-Schlagbohrschrauber von Worx ist für alle Heimwerkerinnen und Heimwerker interessant, die auf der Suche nach einem Allrounder für die Hobbywerkstatt oder den Werkzeugkoffer sind. Sie können mit dem Gerät Holz ebenso bearbeiten wie Metalle und Kunststoffe. Das Bohren in Mauerwerk ist dank eines integrierten Schlagwerks ebenfalls möglich. Von dem wertigen Schnellspann-Bohrfutter aus Metall werden alle Sechskant- und Rundschaft-Zubehöre mit einem Durchmesser von bis zu 13 Millimeter aufgenommen. Mit 22 Stufen lässt sich das Drehmoment besonders präzise voreinstellen.

Mit im Lieferumfang dabei ist eine komplette Spannungsversorgung inklusive zweier Akkus. Mit einer Ladedauer von einer Stunde pro 2-Amperestunden-Akku kommt das Lade-System nicht an die leistungsfähigen Systeme der Qualitätshersteller wie Makita oder Bosch Professional heran. Für gute Sicht in schlecht einsehbaren Bereichen sorgt die integrierte LED-Beleuchtung, sicheren Halt sollen die Softgrip-Einlagen im Griffbereich bieten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu Worx WX372

Allgemeines
Typ Schlagbohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Max. Bohrfutterdurchmesser 13 mm
Akku
Akku vorhanden fehlt
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuspannung (Leistung) 20 V
Ladegerät fehlt
Ladedauer 1 h
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 50 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 22+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 350 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1500 U/min
Max. Leerlaufschlagzahl 24000 Schläge/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 30 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 13 mm
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte vorhanden
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip vorhanden
Drehmomentwahl Manuell
Bürstenloser Motor fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht mit Akku 1,65 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WX372.9

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .