Worx WG730E

ohne Endnote

0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Akku
  • Schnitt­breite 30 cm
  • Max. Flä­chen­emp­feh­lung 200 m²
  • Fang­korb­vo­lu­men 30 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ein­fa­cher Akkumä­her mit 3 Schnitt­hö­hen und Fang­sack

Stärken

  1. klappbarer Holm
  2. wendig
  3. inklusive Akku und Ladegerät
  4. günstiger Preis

Schwächen

  1. nur für kleinere Flächen
  2. keine Mulchfunktion

Worx bietet Ihnen mit dem WG730E eine praktische Möglichkeit, kleinere Flächen und verwinkelte Stellen in Ihrem Garten in Form zu bringen. Das Leichtgewicht (inklusive Akku 12 kg) können Sie gut manövrieren. Die Schnittbreite ist mit 30 cm schmal genug für Engstellen und groß genug, dass Sie nicht ewig zum Mähen brauchen. Das Gras können Sie im Fangsack sammeln, 30 l Füllvolumen sind allerdings nicht sonderlich viel. Auch das Schnitthöhenspektrum ist mit 30 bis 70 mm (3 Stufen) ziemlich begrenzt. Eine Mulchfunktion hat das Gerät nicht, punktet aber mit einem budgetfreundlichen Preis – inklusive Akku und Ladegerät, die Sie für weitere Werkzeuge des Herstellers verwenden können.

von Marguerita Fuller

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Worx WG730E

Mähen
Max. Flächenempfehlung 200 m²
Schnittbreite 30 cm
Min. Schnitthöhe 30 mm
Max. Schnitthöhe 70 mm
Fangkorbvolumen 30 l
Antrieb
Antriebsart Akku
Akku
Akkuspannung 20 V
Akkuanzahl 1 x 20 V
Akkukapazität 2,5 Ah
Systemakku vorhanden
Akkuart Li-Ion
Mulchen
Mulchfunktion fehlt
Besondere Funktionen
Seitenauswurf fehlt
Laub sammeln fehlt
Rasenkamm fehlt
Komfortausstattung
Radantrieb fehlt
Klappbarer Holm vorhanden
Sicherheitsausstattung
Kabelzugentlastung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Worx WG730E können Sie direkt beim Hersteller unter worx-europe.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf