Terra Pad 1051 Produktbild
  • Gut

    2,2

  • 3 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 10"
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Wortmann Terra Pad 1051 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Spitzenklasse“

    6 Produkte im Test

  • 1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 6 von 6

    „Das Terra Pad 1050 macht keinen Hehl daraus, dass es bereits einiger Zeit am Markt besteht. Wer es Windows-like mag, erhält dennoch beinah ein Schnäppchen, was besonders interessant wird, sobald Windows 8 im Herbst auf der Matte steht. Ein Update kann sich hier durchaus lohnen.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Im Endeffekt liefert Wortmann mit dem Terra Pad 1051 ein gut abgestimmtes Tablet ab. Auf der Haben-Seite verbuchen wir ordentliche Akkulaufzeiten und weitestgehend eine gute Verarbeitung, auch die Leistung ist angemessen und mit Windows 7 spart sich wohl zu allererst die Lernphase. Schwächen stellen das Display und die ratternde Kühlung dar. Die Wärmeentwicklung ist uns etwas zu stark. Problematisch ist auch die eingeschränkte Bedienbarkeit des Windows Betriebssystems. ...“

Testalarm zu Wortmann Terra Pad 1051

Einschätzung unserer Autoren

Wortmann TerraPad 1051

Brauch­bar, aber nur ein Kom­pro­miss

Tablet-PCs für Geschäftskunden – das ist bislang ein eher für Nischenprodukte reserviertes Feld. Denn die bei weitem überwiegende Masse an Tablets setzt auf das Android-Betriebssystem, das jedoch für die Integration in Firmennetzwerke ungeeignet ist und bei der Bearbeitung von Office-Dokumenten nach wie vor Kompatibilitätsprobleme hat. Mit Wortmann hat daher nun ein traditionsreicher deutscher Computerhersteller beschlossen, dem Business-Anwender ein Tablet mit Windows 7 zu präsentieren.

Das Wortmann Terra Pad 1051 arbeitet auf Basis von Intels Oak-Trail-Familie und setzt entsprechend auf einen Intel Atom Z670 mit einem einzelnen CPU-Kern, der auf 1,5 GHz getaktet ist. Unterstützt wird dieser durch die integrierte Grafikeinheit GMA 600 und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, die nachträglich nicht erweitert werden können. Leistungsmäßig hinkt das Tablet daher den Android-Konkurrenten weit hinterher – selbst beim nominell größeren Arbeitsspeicher, da Windows 7 erheblich mehr davon frisst als ein modernes Android 4.0.

Auch die Bildauflösung des 10,1 Zoll großen Touchscreens kann mit ihren 1.024 x 600 Pixeln nicht wirklich überzeugen. Da gibt es um Längen bessere Displays am Markt. Doch all das stört bei einem Business-Gerät auch weniger, schließlich sollen damit vor allem nativ Tabellen und Textdokumente bearbeitet und im Netz recherchiert werden können. Und das ist dank Windows 7 und dem vorinstallierten Office 2010 Starter problemlos möglich – trotz der Bedienschwächen von Windows 7, das eben grundsätzlich gar nicht für Tablets gedacht ist.

Doch wer erst einmal die etwas fummelige Markierung von Zellen etc. in Excel am Tablet beherrscht, kann sicherlich anständig mit dem Gerät arbeiten. Dabei kommt insbesondere die leider nur optional erhältliche Tablet-Hülle mit integrierter Tastatur zugute. Sie wird zwar leider nur mit einem Kabel verbunden und nicht wie bei einem Asus Transformer Prime per Steckverbindung, leistet bei langen Texten aber dennoch unverzichtbare Dienste. Leider ist damit aber auch der einzige USB-Port des Tablets dauerbelegt. Zusammengefasst kann man daher sagen: Das Wortmann Terra Pad 1051 ist für einfache Office-Arbeiten sicherlich ganz brauchbar, bleibt aber nur eine Kompromisslösung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu Wortmann Terra Pad 1051

Display
Displaygröße 10"
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows 7
Prozessortyp Intel Atom Z670

Weiterführende Informationen zum Thema Wortmann TerraPad 1051 können Sie direkt beim Hersteller unter wortmann.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

So kommen die Apps auf iPhone & iPad

iPhone Life - Da über den Namen Apps online oft nur schwer aufzufinden sind, haben wir für Sie alle getesteten Apps in der iPhone Life mit einem QR-Code versehen. Damit können Sie Programme besonders leicht auf Ihrem Apple-Mobilgerät installieren.Die Zeitschrift iPhone Life (2/2012) stellt in diesem 20-seitigen Artikel insgesamt 69 Applikation für iPad & Co. vor. Die Apps stammen überwiegend aus den Bereichen Spiele, Unterhaltung, Reisen & Gesundheit. …weiterlesen

Mobil Fernsehen

audiovision - Verwandeln Sie Ihr Smartphone oder Ihren Tablet-PC blitzschnell in einen mobilen Fernseher. Genießen Sie Komfort-Merkmale wie Programmführer, Aufnahme-Funktion und Videotext – unser Workshop zeigt, wie leicht das ist. …weiterlesen

Der Fotohelfer mit dem i-Tüpfelchen

Pictures Magazin - Das iPad von Apple ist weitaus mehr als ein Gerät zu reinen Präsentation von Fotos. Richtig eingesetzt kann es die Arbeit von Fotografen enorm erleichtern. …weiterlesen

Was kann LTE?

AndroidWelt - Der UMTS-Nachfolger nimmt Fahrt auf: Endlich gibt es Tarife und passende Geräte für den schnellen mobilen Datenfunk. Das erste Fazit: LTE macht wirklich Spaß – wenn Sie auf ein paar Stolperfallen achten. …weiterlesen

Sport-Apps für das iPad

MAC easy - Wenn in der 90. Minute das Mittelfeld-Ass des Blaumberger SV das runde Leder versehentlich im Korb des nahegelegenen Basketball-Klubs versenkt, sind Sie mit diesen Apps schnell informiert: Sport Nachrichten für das iPad. …weiterlesen

iPad-Tarife

iPad Life - Wer sich ein iPad oder iPad 2 kauft, der möchte natürlich auch online gehen - einfach nur Offline-Apps nutzen, macht auf Dauer nicht glücklich. Doch mit welchem Tarif ist permanentes Online-Glück auch noch günstig und schnell? Wir sagen es Ihnen. …weiterlesen

Wortmann Terra Pad 1051: Tablet - Made in Germany

Notebookjournal.de - Die Optik eines iPads, Windows 7 als Betriebssystem und Prozessor wie auch Grafikchip von Intel. Doch schon beim Einschalten verheißt ein Rattern nichts Gutes. …weiterlesen

Vergleichstest: Spitzen-Tablet-PCs

hifitest.de - Testumfeld:Getestet wurden sechs Tablet-PCs, die jedoch ohne Endnoten blieben. …weiterlesen