Wisi OR 153 Test

(DVB-C-Receiver)
OR 153 Produktbild
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-C: Ja
  • Pay-TV: Ja
  • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

OR 153

Unterstützt HbbTV

Mittlerweile gibt es einige Geräte, die den neuen Mediatext-Standard HbbTV unterstützen. So schickt auch Wisi einen DVB-C-Receiver namens OR 153 ins Rennen, der das klassische Breitbandfernsehen mit den Möglichkeiten des Internets verbindet.

Über den Ethernet-Anschluss wird das Gerät mit dem Netzwerk verbunden. Um die HbbTV-Inhalte der Sender abzurufen, braucht man außerdem einen Internetanschluss mit ausreichend Bandbreite. Bietet ein Sender HbbTV an, dann wird ein entsprechendes Symbol eingeblendet, das zu den Mediatheken führt. Je nach Angebot findet man hier Nachrichten, Programmbeiträge, Videos und andere Zusatzdienste. Die klassischen TV-Programme bringt der Receiver via DVB-C auf den Bildschirm, wobei neben Sendern in SD-Auflösung auch HDTV-Angebote unterstützt werden. Wer nicht auf Pay-TV verzichten will, platziert ein passendes CAM-Modul und die Smartcard des Anbieters im dafür vorgesehenen CI-Plus-Schacht. Wisi hat dem Gerät außerdem eine USB 2.0-Schnittstelle verpasst, über die man unverschlüsselte Sender auf ein optional erhältliches Speichermedium aufnehmen kann (PVR-ready), also auf einen Speicherstick oder eine externe Festplatte. Anschlussseitig darf man sich ferner auf einen HDMI-Ausgang freuen, über den sich selbst PAL-Signale mit bis zu 1080i (Upscaling) zum Fernseher schicken lassen. Das Tonsignal gelangt über einen optischen Digitalausgang zum AV-Receiver beziehungsweise zur Heimkinoanlage. Welche Anschlüsse außerdem verbaut wurden, verrät der Hersteller nicht. Im Standby soll das Gerät, das mit 5000 Stationsspeichern und einer individuell editierbaren Favoritenliste, mit einer vierstellige Programmanzeige, EPG samt Timer sowie mit einer Kindersicherung aufwartet, weniger als ein Watt Leistung aufnehmen.

Für Kabelkunden, die vom neuen HbbTV-Standard profitieren wollen, ist der Wisi OR 153 sicher interessant. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, den Receiver als USB-Recorder einzusetzen. Offen bleibt, wann und zu welchem Preis das bis dato ungetestete Modell in den Handel kommt.

Kundenmeinungen (5) zu Wisi OR 153

5 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Wisi OR 153

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Digital Audio-Ausgang (koaxial) 1
S/PDIF-Ausgang vorhanden
Dateiformate
Unterstützte Audioformate MP3
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Videoformate MPEG2,MPEG4
Energie
AC Eingangsfrequenz 50Hz
AC Eingangsspannung 230V
Stromverbrauch (Standby) 1W
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Breite 295mm
Gewicht 1400g
Höhe 40mm
Tiefe 175mm
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss vorhanden
WLAN fehlt
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Technische Details
Anzahl Kanäle 4000channels
Audio Kanäle 2.0channels
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
On-Screen-Display (OSD) vorhanden
Produktfarbe Black
Video
3D fehlt
Full-HD fehlt
Seitenverhältnis 4:3,16:9
Signalquelle Cable
Tunertyp Digital
Unterstützte Video-Modi 1080i,576i,576p,720p
Weitere Spezifikationen
HDMI vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: OR 153
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen