Winora Flitzer (Modell 2016) 1 Test

Sehr gut

1,0

1  Test

0  Meinungen

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Urban Bike
  • Gewicht 13,5 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Winora Flitzer (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „... Souverän zieht der Flitzer durch die Stadt. Seine Fahreigenschaften sind – auch aufgrund der schmalen Reifen und der Starrgabel – straff. Der Geradeauslauf bringt Überlegenheit, seine Agilität erfreut obendrein. Der Umfang der Schaltung erlaubt sportliche Ausflüge in die Region. Überzeugend ist auch seine Alltagstauglichkeit ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Winora Flitzer (Modell 2016)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Winora Dash 20 3-Gang ATB Ozeanblau matt 27 cm (20'') 2021 4012003927

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Winora Flitzer (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Urban Bike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 13,5 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Acera
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel

Weiterführende Informationen zum Thema Winora Flitzer (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Topseller '16

Radfahren - Sie kann aber punkten, denn große Schalthebel lösen federunterstützt mühelos-eindeutige Gangwechsel aus. Der Lenker am Flitzer ist "M"-förmig zum Fahrer gezogen - für eine aktive, aber auch entspannte Fahrposition. Der Gepäckträger fehlt am Flitzer - was dem Urbanbike eine reduziert-stylische Optik schenkt. Dafür ist beim Flitzer´16 ein Ständer montiert. Das Rücklicht der via Nabendynamo angesteuerten Lichtanlage "schwebt" unter dem Sattelheck. Souverän zieht der Flitzer durch die Stadt. …weiterlesen

Der Berg ruft

Radfahren - Schließlich bringt die doppelte Federtechnik mehr Gewicht, das man im Wettkampf bewegen muss. Allerdings sind durch den beweglichen Hinterbau auch die Einflüsse des Geländes geringer und man kommt schneller über unwegsame Pisten. Die Basis für das günstigste 29er Sleek bildet ein aufwendiges Carbongerüst, das an den wichtigsten Stellen kräftig dimensioniert ist. Mit 3.000 Euro ist so ein Rad durchaus noch günstig zu nennen. …weiterlesen

Großes Gepäck, kleiner Preis

RADtouren - Wer es lieber komfortabel mag, wird dieses Rad eher als zu hart empfinden. Der Versender vom Niederrhein verbaut eine komplette Shimano Deore XT-Gruppe inklusive des neuen XT Nabendynamos. Rose bietet als einziges Kettenschaltungs-Rad im Test eine Entfaltung von unter 1,6 Meter, besonders wichtig für steile Anstiege mit Gepäck. …weiterlesen

Ruf der Wildnis

bikesport E-MTB - Außer einem verlassenen Goldsuchercamp ist hier nichts. Schon gar kein sichtbarer Trail. Adrian und Jeff peilen den tiefsten Punkt zwischen zwei Bergkämmen an. "Das muss der Lorna Pass sein." Weglos, die Bikes schiebend und tragend, kämpfen wir uns höher. Jeff und Adrian stolpern voran. In den Flaschenhaltern ihrer Bikes stecken Dosen mit Pfefferspray. Als sie das letzte Mal hier waren, sind sie Grizzlys begegnet. …weiterlesen

Die neuste Generation

velojournal - Das macht Spass, aber man muss höllisch aufpassen, weil kein Autofahrer damit rechnet, dass ein locker dreinschauender Radler im Cancellara-Tempo unterwegs ist. Einer der schnellsten Flitzer ist weiterhin das in Basel gebaute Dolphin-E-Bike. Dessen Motor ist in der Mitte des Rahmens montiert, und die Kraft wird über einen Zahnriemen auf die Dolphin-eigene Hinterradnabe übertragen und dort mit der Pedalkraft des Fahrers zusammengeführt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf