Gut (2,1)
7 Tests
Sehr gut (1,3)
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Wharfedale Linton Heritage im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.03.21 verfügbar

    „Die Wharfedale Linton 85 sind Lautsprecher, die sich auf das Wesentliche zu konzentrieren vermögen, nämlich die Musik. Sie holen den Hörer ab und versetzen ihn ... in eine Welt entstreßter Musik, die entspannt, aber niemals langweilig ertönt. Gönnen Sie ihr gute Verstärker und wie werden sich fragen, wie denn soviel Klang bei erstklassiger Verarbeitung für ein derart bescheidenen ... Kurs überhaupt möglich ist.“

  • Klang-Niveau: 87%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen), „Preistipp“

    4 Produkte im Test

    „Natürlich, räumlich und nur minimal warm klingender Lautsprecher mit Vintage-Charme, aber Hightech-Zutaten. Gute Auflösung und schöner, runder Bass. Bildhübsch und musikalisch, ein absolutes Highlight, auch über den Paarpreis von 1000 Euro hinaus. Preistipp!“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    75 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Es könnte schöner nicht sein: Der Preis ist klein, der hörbare und visuelle Auftritt hingegen übertrifft unsere Erwartungshaltung um Längen. Die Linton ist der Supertipp der jüngsten Monate. Ach was: Jahre.“

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    Klangurteil: 86 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    „Da geht die Sonne auf! Auch wenn wir von diesem Lautsprecher einiges erwartet hatten, so überraschte er uns doch in allen Rubriken positiv. Seine perfekte Verarbeitung, die anspruchsvollen Membranen – schon äußerlich wollten wir den günstigen Preis nicht glauben. Dann der Klangeindruck: harmonisch, geschlossen, weites Panorama, edle Dynamik. Es gilt, einem großartigen Preis-Leistungs-Wunder zu huldigen.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: makellos verarbeitetes und hübsches Gehäuse; ausgezeichnete Bässe; wunderbare räumliche Abbildung; Top Klangqualität.
    Schwächen: Aufstellung kritisch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „exzellent“

    Stärken: ausgezeichnete Klangwiedergabe; tadellose Verarbeitung; praktischer Ständer für Schallplatten; Preis für das Gebotene.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    89 von 90 Punkten; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Pro: schönes Retro-Design; überragende Verarbeitung; sehr guter Klang; hervorragende Basswiedergabe; exzellente Raumabbildung.
    Contra: perfekte Platzierung der Lautsprecher nicht ganz einfach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Wharfedale Linton Heritage

  • Wharfedale HiFi Lautsprecher Boxen High End Wharfedale Linton 85th Anniversary
  • Wharfedale HiFi Lautsprecher Boxen High End Wharfedale Linton 85th Anniversary
  • Wharfedale Wharfedale Heritage Linton 85 - Paar
  • Wharfedale Linton Heritage Mahagoni (Paarpreis)
  • Wharfedale Linton Heritage Walnuss (Paarpreis)
  • Wharfedale - Linton mit Ständer (Walnuss)
  • Linton Mahagony Red inkl. Stands (1 Paar)
  • Wharfedale Linton Heritage Walnuss (Paarpreis)

Kundenmeinungen (14) zu Wharfedale Linton Heritage

4,7 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (79%)
4 Sterne
2 (14%)
3 Sterne
1 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wharfedale Linton 85th Anniversary

Retro-​Char­meur mit sehr gutem Klang

Stärken
  1. klingt neutral, harmonisch und räumlich
  2. wandnah und frei aufstellbar
  3. einwandfreie Verarbeitung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Knapp 1000 Euro werden für den runderneuerten Linton Heritage fällig – paarweise. Unweigerlich stellt sich die Frage: Wo ist der Haken? Sieht man einmal davon ab, dass die Ständer extra kosten, gibt es keinen: Laut „AUDIO“ beglückt der schicke Ur-Enkel des 1965 vorgestellten Linton mit edler Verarbeitung und perfekter Abstimmung, für die unter anderem ein Kevlar-Tief- und -Mitteltöner sowie ein Hochttontreiber aus Seidengewebe verantwortlich zeichnen. Freuen dürfen Sie sich, so die Einschätzung des begeisterten Redakteurs, auf einen wunderbaren Mix aus Analyse und Körperlichkeit, frei von Verfärbungen. Angetrieben hat man den 3-Wege-Lautsprecher mit einem kräftigen Transistor-Amp, doch auch mit feinen Röhrenverstärkern soll er harmonieren.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Wharfedale Linton Heritage

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 40 Hz – 20 KHz
Wege 3
Gewicht 18,4 kg
Widerstand 6 Ohm
Schalldruckpegel 90 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 40 Hz
Abmessungen
Breite 30 cm
Tiefe 33,3 cm
Höhe 56,5 cm
Weitere Produktinformationen: Ständer sind optional

Weitere Tests & Produktwissen

Lauter Sieger

stereoplay - hohe Lautstärken gelangen ihr absolut mühelos. Andererseits schien sie im Brillanzbereich ein wenig schroff, zumindest nicht restlos frei. Ob ihr ungestümes Temperament für einen der vorderen Plätze reicht, lesen Sie auf Seite 139. OPERA CALLAS SP In bester Handwerkstradition Zweifelsohne zeigt die Callas SP der italienischen HiFi-Manufaktur Opera in diesem Feld den höchsten Materialeinsatz und die aufwendigsteVerarbeitung. …weiterlesen

Die 25 besten Boxen-Sets

AUDIO - Geballte Hollywood-Action wurde zum fesselnden Erlebnis. Mit atmosphärischer Dichte zauberte das 5005 die bunte Kino-Welt ins Heim. INFINITY BETA HCS, UM 700 EURO Über die Namensgebung darf trefflich gestritten werden, immerhin gab es vor vielen Jahren schon einmal eine Infinity Beta – eine gigantische Box der absoluten Weltspitze, bestehend aus vier autarken Türmen. Mit ihr hat die neue Beta 2004 nichts gemeinsam. Sie löst die in die Jahre gekommene erfolgreiche Alpha-Linie ab. …weiterlesen