ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Wharfedale Diamond 11.3 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 75 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Detailtreue“

    4 Produkte im Test

    „Plus: angenehm mittenbetont, harmonisch, tendenziell warm.
    Minus: -.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Wharfedale Diamond 11.3

Einschätzung unserer Autoren

Gute Qua­li­tät für klei­nes Geld

Stärken
  1. druckvoller Sound mit starkem Oberbass
  2. perfekte Stimmwiedergabe
  3. stattliche Magneten, komplexe Innenarchitektur
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Rund 800 Euro kostet der Wharfedale Diamond 11.3 derzeit - für einen Standlautsprecher nicht übermäßig viel Geld. Technisch handelt es sich um ein 2,5-Wege-Exemplar mit Kevlar-Membranen, stattlichen Magneten und einem senkrechten, nach unten abstrahlenden Bassreflexkanal, die Maße betragen 22,2 x 98,5 x 32 Zentimeter. Den Klang wiederum beschreibt das Magazin "Audio" teilweise als etwas "zu erdverbunden", insgesamt aber als druckvoll, stark im Oberbassbereich und präsent bei mittleren Tonfrequenzen. Pluspunkte gibt es darüber hinaus für die Gesangswiedergabe - hier spricht der Autor von toller Feindynamik, Eleganz und perfektem Timing. Kurzum: Für den Preis ein toller Lautsprecher.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Wharfedale Diamond 11.3

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 44 Hz – 20 KHz
Wege 2,5
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 90 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 44 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 19,4 cm
Tiefe 28,5 cm
Höhe 87,5 cm
Gewicht 15 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: