Western Digital Scorpio Black WD5000BEKT (500 GB) im Test

(2,5 Zoll Festplatte (intern))
  • ohne Endnote
  • 2 Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Schnittstellen: SATA II (3Gb/s)
Bauform: 2,5"
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Western Digital Scorpio Black WD5000BEKT (500 GB)

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 01/2011
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das Laufwerk von Western Digital ist bereits seit einigen Monaten auf dem Markt, was man an den maximalen Übertragungsraten erkennen kann. In dieser Hinsicht hat das Produkt von WD den Festplatten von Samsung und Seagate nichts entgegenzusetzen. Allerdings sind die Unterschiede nicht so groß, dass man negative Auswirkungen auf die Benchmark-Ergebnisse befürchten müsste. Die WD5000BEKT von Western Digital liefert über sämtliche Benchmarks hinweg die konstantesten Ergebnisse und enttäuscht in keinem Test. ...“  Mehr Details

    • Hardwareluxx [printed]

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 10/2010
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „... Unsere Scorpio Black bietet insgesamt 500 GB Speicherplatz, geliefert auf zwei Plattern. Interner Zwischenspeicher und Umdrehungsgeschwindigkeit liegen wie gewohnt bei 16 MB und 7200 rpm. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Western Digital WD121KFBX Interne Festplatte 8.9cm (3.5 Zoll) 12TB Red™ Pro Bulk

    Speicher für NAS - Lösungen mit 1–16 Laufwerkschächten Die WD - Red - Pro - Familie wurde speziell für SMB - ,...

Kundenmeinungen (12) zu Western Digital Scorpio Black WD5000BEKT (500 GB)

12 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Western Digital Scorpio Black WD5000BEKT (500 GB)

Kapazität 500 GB
Schnittstellen SATA II (3Gb/s)
Bauform 2.5"
Cache 16 MB
Drehzahl 7200 RPM
Farbe Schwarz
Gewicht 99 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WD5000BEKT

Weitere Tests & Produktwissen

Festplatten für Unterwegs

Hardwareluxx [printed] 1/2011 - Im Gegensatz zu den Desktop-Boliden werden Notebook-HDDs nicht unbedingt auf Performance getrimmt, sondern vielmehr auf einen geringen Stromverbrauch und ein niedriges Gewicht. Dank der allgemeinen Steigerung hinsichtlich der erreichbaren Datendichte pro Platter nimmt die Kapazität im Mobilbereich ebenfalls zu. Wir haben uns daher eine aktuelle Plattenauswahl der bekannten Hersteller in die Redaktionsräume kommen lassen.Testumfeld:Im Test befanden sich acht Festplatten. …weiterlesen