Western Digital My Book Live Duo im Test

(NAS-Gehäuse)
My Book Live Duo Produktbild
  • Gut 2,3
  • 12 Tests
118 Meinungen
Produktdaten:
Laufwerksschächte: 2
NAS mit Festplatte(n): Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • My Book Live Duo (4TB)
  • My Book Live Duo (8TB)

Tests (12) zu Western Digital My Book Live Duo

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,81)

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

     Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 19/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,81)

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    Datenspeicherung (30%): 2,67;
    Geschwindigkeit (23%): 2,85;
    Stromverbrauch (20%): 2,45;
    Datensicherheit (15%): 3,97;
    Konfiguration (12%): 1,81.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 22/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das My Book Live Duo eignet sich vor allem als Backup-Speicher in einem kleinen Heimnetz.“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    „Einfach zu verwaltendes NAS mit vielen Multimedia-Funktionen.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    „Mit dem My Book Live Duo bietet Western Digital ein benutzerfreundliches Heimnetz-NAS nun auch als RAID-1-taugliche Variante mit zwei internen Festplatten an.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 04/2012
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    „Plus: im Heimnetzwerk sehr schnell; iTunes-Server; kaum Konfigurationsarbeit nötig; gut gelöster Zugriff über Webseite und direkte Integration in den Finder; sehr einfache Konfiguration und Freigabe der Apps.
    Minus: hoher Preis; kein Druckserver; Hardware-Konfiguration über IP-Adresse nötig; keine Musikverwaltung über die Smartphone-App.“  Mehr Details

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 12/2011
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    „MyBook Live gibt es ab 170 Euro, unsere MyBook Live Duo mit zwei Festplatten und vier Terabyte Speicher kostet rund 400 Euro. Dafür ist der Funktionsumfang beträchtlich. Vor allem die Einrichtung der verschiedenen Funktionen ist gut gelöst. Auch die beiden Apps für iPhone und Android lassen sich sehr einfach mit einem Code einbinden, der Zugriff via Internet erfolgt schnell und unkompliziert. Dazu gibt's DLNA- und iTunes-Server.“  Mehr Details

    • HIFI DIGITAL

    • Ausgabe: 4/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    „... NAS im schlichten Kunststoffkleid mit vertikal eingeschobenen Festplatten und Lüftungsschlitzen oben. Dadurch kann Western Digital auf einen Lüfter verzichten, weshalb die NAS sehr schön leise läuft. ... Das schlichte Gehäuse, das abgespeckte Anschlussfeld und die fehlende Netztaste gehen angesichts des günstigen Preises in Ordnung. Bei der Server-Software sollte Western Digital aber nachbessern: Cover bei FLAC-Files sind Pflicht!“  Mehr Details

    • Windows Phone User

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Die App gefällt in ihrer schlichten, frischen Aufmachung und den angebotenen Funktionen. Das Windows-Desktop-Pendant der Verwaltung wirkt dagegen schon fast antiquiert – mancher Benutzer mag es allerdings schätzen, dass die Dateiverwaltung auf dem Windows-Rechner im gewohnten Explorer-Umfeld vonstattengeht. ...“  Mehr Details

    • connect iOS

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 01/2013
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Einfach zu installierender, schneller und kompakter Dateiserver für Cloud-Fans.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 6 (Juni-August 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    Einrichtung: „zufriedenstellend“;
    Performance: „gut“;
    Funktionen: „gut“;
    Erweiterbarkeit: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: My Book Live Duo (4TB)

    Geräusch bei Bereitschaft: „sehr gut“;
    Geräusch unter Last: „sehr gut“.  Mehr Details

zu Western Digital MyBook Live Duo

  • Western Digital WD My Book Live Duo 4000GB, Gb LAN

    (Art # 129712) Western DigitalMy Book Live Duo 4TBDer persönliche Cloud - Speicher My Book Live Duo ist ein ,...

  • WD My Book Live Duo NAS-System mit Festplatte 4TB (8,9 cm (3,5 Zoll),

    4000GB Western Digital WDBVHT0040JCH - EESN My Book Live Duo

Kundenmeinungen (118) zu Western Digital My Book Live Duo

118 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
54
4 Sterne
20
3 Sterne
14
2 Sterne
8
1 Stern
21
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

My Book Live Duo (4TB)

Schnelle Lösung für Faule

Kaum ein Laie kennt sich mit Netzwerkkonfigurationen aus und hätte schon bei der Einrichtung des eigenen NAS-Systems eine Menge Probleme. Der Hersteller bietet schon seit vielen Jahren einfache zu handhabende Speicherlösungen an die zur MyBook-Serie gehören und unterschiedliche Funktionen erfüllen. Die Live Duo-System sind auf für IT-Laien kinderleicht zu konfigurieren und sofort in Betrieb zu nehmen. Besonders hat das hohe Arbeitstempo der beiden Festplatten einige Tester beeindruckt.

Die Anschaffung der Live Duo mit 4 TByte Kapazität lässt sich WD mit rund 350,- bei amazon bezahlen, was unterm Strich recht teuer ist. Gibt man deutlich weniger Geld für ein Duo-NAS aus, kann man flott Schiffbruch erleiden. Einige Anbieter bieten Geräte an, die permanent den Dienst verweigern und neu gestartet werden müssen, was bis zu zehn Minuten in Anspruch nehmen kann. Da ist man mit der WD-Lösung auf der sicheren Seite und kann nach einer kurzen Anmeldung über die IP-Adresse oder den WD-Server sofort loslegen. Noch mehr Sicherheit bietet die RAID-Option 1, die zwar nur die Hälfte des gesamten Speichers, in diesem Fall 2 TByte, anbietet und alle Daten spiegelt. Fällt also eine der beiden Festplatten aus, übernimmt die Spiegelplatte automatisch den Dienst. Diese Konfiguration muss man allerdings selbst vornehmen, da ab Werk die Platten im Spanning-Modus geliefert werden, der beide Festplatten zu einem Laufwerk zusammenfasst.

Der Cloud-Zugriff erfolgt mit mobilen Geräten über die Firmen-App WD 2go, die schnellen und einfachen Zugriff auf die Cloud-Daten ermöglicht. Zusätzlich bietet der Hersteller mit WD Photo eine App an, die direkt alle Fotos in den einzelnen Galerien verwalten kann. Bei der Musikverwaltung muss WD noch nachrüsten, da diese App noch fehlt. Im Heimnetzwerk hingegen springt dann iTunes in diese Lücke. Via DLNA können Videos und Musik innerhalb des Netzwerks direkt auf die Ausgabegeräte gestreamt werden. Dank des hohen Datendurchsatzes von 37 MByte/s beim Schreiben und 60 MByte/s beim Lesen, muss man keine Aussetzer bei der Übertragung befürchten.

Zusammenfassend bietet das MyBook Live Duo gute Backuplösungen mit Apple Time Machine, sauberes Medien-Streaming via DLNA und eine sehr einfache Konfiguration bei hohem Arbeitstempo an – eine echte Kaufempfehlung.

My Book Live Duo (4TB)

Privat-Cloud

Offensichtlich passiert in der IT-Welt kaum noch etwas ohne Cloud-Anbindung, die inzwischen dank der großen Anbieter auch den privaten Bereich erreicht hat. Sicherlich ist eine kostenlose Telekom-Cloud mit 25 GByte eine nette Angelegenheit, behindert aber durch Langsamkeit den Datenfluss. Da lassen sich eigene NAS-Festplatten wie die WD Live-Duo wesentlich effektiver nutzen und stellen auch einen Netzwerkanfänger gleich mitten ins Geschehen.

Eine einfache Bedienung und schnelle Einrichtung sprechen für die 4 TByte große Doppel-Festplattenbestückung, für die man bei amazon rund 375,- hinlegen muss. Konventionelle Festplatten sind zurzeit noch recht teuer und leiden noch immer unter der Thailand-Katastrophe. Angesichts dessen ist die Anschaffung dieses NAS-Duos also erschwinglich. Ab Werk sind die Platten im RAID0-Verbund zu einer großen Festplatte gekoppelt, die auf Performance ausgelegt ist. WD hat den Fernzugriff im Vergleich zum Vorgänger noch deutlich verbessert, was die private Cloud-Nutzung ohne Unterstützung eines Drittanbieters anbietet. Als Administrator kann man die verschieden Nutzerkonten und ihre Berechtigungen auf einer Weboberfläche konfigurieren. Meldet man sich auf der Webseite WD2go.com als Nutzer an, bekommt man die selben Rechte wie als lokaler User zugewiesen und kann per Browser schnell auf die Verzeichnisse zugreifen. Ein Java-Programm lädt dann die Shares als WebDAV-Freigaben wie Netzlaufwerke in den Explorer. Drei verschiedene, kostenpflichtige Apps stehen für die Nutzung mit Android- und iOS-Geräten zur Verfügung.

Im LAN bildet die Duo-Live einen großen Backup- und Medienserver, de kinderleicht zu bedienen ist. Die Software SmartWare kümmert sich selbständig um die Aktualisierung der Backups und Synchronisierung, sobald eine Datei geändert wird. Selbst eine Trennung vom Netzwerk während eines Backups macht keine Probleme, da sofort nach Wiederanschluss mit dem Prozess an der letzten Position angeknüpft wird. Ein noch undokumentierter Root-Zugang via SSH ermöglicht vollen Zugriff auf die NAS-Festplatten und das nachinstallieren von Plugins, die das vorinstallierte Debian-Linux um Funktionen erweitern können.

Wer ein My Book schon auf dem Schreibtisch stehen hatte, weiß besonders den lautlosen Betrieb der Festplatten zu schätzen. So auch bei Live Duo Gespann, das auch mit 6 TByte angeboten wird und Anfänger und Linux-Kenner begeistern kann.

Datenblatt zu Western Digital My Book Live Duo

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Hostschnittstelle RJ-45
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich bei Lagerung -20 - 65°C
Temperaturbereich in Betrieb 5 - 35°C
Design
LED-Anzeigen HDD,Y
Zertifizierung RoHS, UPnP
Gewicht & Abmessungen
Breite 99mm
Gewicht 2150g
Höhe 165mm
Tiefe 157mm
Speichermedien
RAID Level 1
Speicherkapazität 4000GB
Systemanforderung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme Mac OS X 10.5 Leopard,Mac OS X 10.6 Snow Leopard,Mac OS X 10.7 Lion
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Kompatible Betriebssysteme Windows XP (SP 3)\nWindows Vista\nWindows 7
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema Western Digital MyBook Live Duo können Sie direkt beim Hersteller unter westerndigital.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen