• Befriedigend 2,9
  • 1 Test
  • 134 Meinungen
Befriedigend (2,9)
1 Test
ohne Note
134 Meinungen
Typ: Schall­zahn­bürste
Akku­be­trieb: Ja
Andruck­kon­trolle: Nein
Putz­zeit­ti­mer: Ja
Inter­vall­ti­mer: Ja
Rei­see­tui: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Waterpik Sensonic Professional SR-1000E im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 9 von 9

    „Die Teuerste. Schallzahnbürste mit befriedigender Zahnreinigung und befriedigender Handhabung. Sie ist die teuerste elektrische Zahnbürste im Test. Das Handstück ist groß und schwer. Die Zahnbürste schaltet sich am Ende der Putzzeit automatisch ab. Keine alternativen Putzzeiten wählbar.“

Kundenmeinungen (134) zu Waterpik Sensonic Professional SR-1000E

3,7 Sterne

134 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
68 (51%)
4 Sterne
25 (19%)
3 Sterne
5 (4%)
2 Sterne
8 (6%)
1 Stern
28 (21%)

Zusammenfassung

Die Waterpik SR-1000E Schallzahnbürste bekommt von den Amazon-Kunden nicht ganz vier von fünf möglichen Sternen. Am besten schneidet die Zahnbürste beim Punkt Reinigungsleistung ab. Doch die Zahnbürste kann nicht alle Kunden überzeugen, insbesondere steht das Nachlassen der Schwingungsamplitude in der Kritik.

Und die Berichte über eine schwankende Putzleistung bei der Schallzahnbürste von Waterpik sind kein Einzelfall – ebenso die Kritik an der mangelhaften Aku-Lebensdauer. Die Probleme treten bei den meisten Käufern nach einem halben Jahr auf. Und wird die Bürste nicht regelmäßig gepflegt, kann es sein, dass einzelne Bauteile korrodieren. Die Reinigungsleistung bei funktionierenden Zahnbürsten wird hingegen als sehr gut beschrieben. Die Zähne fühlen sich nach dem Putzen sauber und glatt an, das Zahnfleisch wird geschont, da man wenig Druck ausüben muss – das Kitzeln ist hingegen gewöhnungsbedürftig. Außerdem gefällt den Käufern auch der Interdentalaufsatz, der wie die anderen Bürstenköpfe langlebig und recht erschwinglich ist.

3,7 Sterne

133 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Waterpik

    von Radix
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, lange Ladezeit, schlechter Akku
    • Geeignet für: jeden Tag
    • Ich bin: Erwachsene

    In zwei Jahren ist mein dritte Waterpik Sonic. Accu und Dichtung Probleme.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Waterpik Sensonic Professional SR-1000E

Funktionen Timer
Allgemeine Informationen
Typ Schallzahnbürste
Stromversorgung
Akkubetrieb vorhanden
Batteriebetrieb fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung & Funktionen
Andruckkontrolle fehlt
Putzzeittimer vorhanden
Intervalltimer vorhanden
Geschwindigkeitsregulierung vorhanden
Reiseetui fehlt
Zahnzwischenraumbürste vorhanden
Zungenreiniger fehlt
Massagebürste fehlt
Anzahl mitgelieferter Aufsteckbürsten 3
Positionserkennung fehlt
App-Steuerung fehlt
UV-Desinfektion fehlt
Akku
USB-Ladefunktion fehlt
Ladeanzeige vorhanden
Ladelicht vorhanden
Reise-Ladestation fehlt
Putzeinstellungen
Soft / Empfindliche Zähne vorhanden
Massage fehlt
Polieren fehlt
Tiefenreinigung vorhanden
Aufhellen fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Blitzblank mit Braun ab 30 Euro

Stiftung Warentest 5/2011 - Spitze, aber teuer ist die Braun Oral B Triumph 5000 für 120 Euro. Knapp dahinter folgen zwei deutlich preiswertere elektrische Zahnbürsten, die im Prüfpunkt Zahnreinigung ebenfalls sehr gut abschneiden: Die Braun Oral B Professional Care 500 kostet 30 Euro, die Philips Sonicare Clean Care 41,50 Euro. Aber Achtung bei Philips: Jede Ersatzzahnbürste kostet zirka 12 Euro. Gut und sehr preisgünstig reinigt die Zähne Dontodent Professional Clean von der Drogeriemarktkette dm. …weiterlesen