Walimex pro AE 85/1,4 AS IF UMC Test

(Teleobjektiv)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Festbrennweite, Teleobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 85mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Walimex pro AE 85/1,4 AS IF UMC

  • Ausgabe: 12/2016
    Erschienen: 11/2016
    Produkt: Platz 5 von 7
    Seiten: 7

    „sehr gut“ (90,77%); 4,5 von 5 Sternen

    „Einen Autofokus bringt das Walimex nicht mit. Dafür glänzt es mit Lichtstärke, einer sehr guten Scharfzeichnung und einem niedrigen Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Walimex pro AE 85 mm f/1,4 AS IF UMC

  • Walimex Pro 85mm 1:1,4 CSC-Objektiv für Pentax Q Objektivbajonett schwarz

     

  • walimex pro 85/1,4 Porträt Objektiv CSC Pentax Q, schwarz

    walimex pro 85 / 1, 4 Porträt Objektiv CSC Pentax Q, schwarz

  • Walimex Pro 85mm 1:1,4 CSC-Objektiv für Pentax Q Objektivbajonett schwarz

     

  • walimex pro 85/1,4 DSLR 4/3

    Optimaler Bildwinkel - schöne Portraits Das 85mm Objektiv ist eine ideale Brennweite, es liefert die Konzentration auf ,...

  • Walimex - PRO 85/1,4 CSC Sony E

    Walimex - PRO 85 / 1, 4 CSC Sony EWalimex 20123. Komponente für: Slr, Objektiv - Struktur: 9 / 7, Linsen Typ: ,...

  • Walimex Pro 85mm 1:1,4 CSC-Objektiv für Pentax Q Objektivbajonett schw

    Walimex Pro 85mm 1: 1, 4 CSC - Objektiv für Pentax Q Objektivbajonett schwarz (manueller Fokus, für Vollformat Sensor ,...

  • walimex pro 85/1,4 DSLR Sony E

     

  • Walimex Pro 85mm 1:1,4 CSC-Objektiv für Micro Four Thirds Objektivbajonett

     

Kundenmeinungen (11) zu Walimex pro AE 85/1,4 AS IF UMC

11 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Walimex pro AE 85/1,4 AS IF UMC

Autofokus fehlt
Bauart Festbrennweite
Bildstabilisator fehlt
Brennweite 85mm
Erhältliche Farben Schwarz
Gewicht 480 g
Max. Sensorformat Vollformat
Maximale Blende F1,4
Naheinstellgrenze 100 cm
Objektivtyp Teleobjektiv, Festbrennweite
Verfügbar für Canon EF, Nikon F, Pentax K, Sony E, Sony A, Olympus (MFT), Samsung NX, Panasonic (MFT), Fuji X

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Aus dem Schrank zu neuem Glanz fotoMAGAZIN 6/2014 - Mit diesem Programm können diverse Objektivfehler korrigiert und für jedes Objektiv ein eigenes Korrekturprofil erstellt werden. Mit hochwertigen Adaptern von Novoflex haben wir über 30 Objektive von Canon, Contax, Konica, Leitz, Minolta, Nikon, Pentax, Olympus und Yashica in den angepassten BAS-Digital-Test geschickt. …weiterlesen


Räucherstäbchen für den Fortschritt FOTOTEST Nr. 6 (November/Dezember 2013) - Die Vignettierung und die Verzeichnung fallen auch etwas geringer aus als bei den 1,4/50er von Nikon und Sony. NIKON AF-S 1,4/50 mm G Ausstattung und Mechanik sind sehr gut, aber die Bildqualität könnte besser sein. Bei der Ausstattung, dem Lieferumfang und der mechanischen Qualität gibt es nicht viel zu meckern. Das ist alles durchaus auf einem guten Nikon-Niveau. Das Objektiv hat keine Innenfokussierung, aber die bewegliche Frontlinse kommt nicht über die starre Filterfassung hinaus. …weiterlesen


Bildgewaltige Königsklasse PC NEWS Nr. 1 (Dezember 2012/Januar 2013) - Von dieser Möglichkeit werden auch die User der 16,2 Megapixel SLR-Kamera Nikon 5100D Gebrauch machen, doch gibt es Situationen, wo die Bildauswahl etwa über den eigenen Kopf hinweg erfolgen muss. In diesem Moment ist ein schwenkbares Display Gold wert. Die optische Bildstabilisierung erfolgt nicht in der Kamera, sondern muss in den Objektiven enthalten sein, was beim Nikon Kitobjektiv der Fall ist. …weiterlesen


HDR aus freier Hand Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Wenn die Benutzung eines Stativs nicht möglich ist, öffnen Sie die Blende so weit wie es geht. Lichtstarke Objektive helfen in solchen Situationen ungemein. Nutzen Sie, wenn möglich, eine Blende zwischen 1.4 und 2.8 - so können Sie eine höhere Verschlusszeit verwenden. Sie können auch den ISO-Wert etwas nach oben setzen. Das sollte aber wirklich Ihr letztes Hilfsmittel sein, denn ein hoher ISO-Wert sorgt auch für mehr Körnung und Rauschen. …weiterlesen


Objekte in Szene setzen DigitalPHOTO 2/2013 - Diese erzeugt den weichen Übergang des Lichts im Hintergrund und in der Flüssigkeit. Äußerst wichtig ist aber vor allem, dass Sie den Blitz nicht direkt zum Glas, sondern zur Wand ausrichten. Dadurch betonen Sie die Glaskanten. Die Oberfläche wirkt dadurch hochwertig und elegant. Indem Sie den Blitzwinkel und die -entfernung zur Wand leicht ändern, erzielen Sie unterschiedliche Lichteffekte im Bild: Wenn der Blitz ganz nah an der Wand steht, wird die Szenerie nur schwach ausgeleuchtet. …weiterlesen


Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon fotoMAGAZIN Nr. 12 (Dezember 2013) - Hyperfokaldistanz Um den Schärfentiefenbereich zum Beispiel bei Landschaftsaufnahmen zu maximieren, kann man eine Entfernung einstellen, bei der die Kamera-Objektivkombination die größte Schärfentiefe erreicht. Dazu fokussiert man auf die - von der eingestellten Blende abhängigen - Hyperfokaldistanz. Hierdurch wird alles hinter dem Fokuspunkt bis Unendlich sowie rund die Hälfte der Entfernung vor dem Fokuspunkt scharf abgebildet. …weiterlesen