• ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Brenn­weite: 35mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch

  • 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch E 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch E
  • 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch M 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch M

Voigtländer 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch im Test der Fachmagazine

  • 114,5 Punkte

    „Empfohlen“

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch E

    „940 Euro kostet das moderate Weitwinkelobjektiv ohne AF mit Lichstärke 2 für Sonys KB-Kameras. Auflösung und Kontrast sind in der Bildmitte bei Blende 2 auf ordentlichem bis gutem Niveau, bei Blende 4 und 5,6 legen beide Werte sichtlich zu. Der Randabfall ist bei allen drei Blenden durchgängig sehr gering bis gering. Und diese extrem homogene Leistung gibt es hier bis in die Ecken. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Voigtländer 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch

zu Voigtländer 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch

  • Voigtländer APO-Lanthar 35mm f/2,0 asphärisch schwarz Sony FE-Mount
  • Voigtländer APO-Lanthar 35mm f/2,0 asphärisch schwarz Leica M
  • Voigtländer APO-Lanthar 2,0/35 mm asph. VM schwarz, Objektiv 110954
  • Voigtländer APO-Lanthar 2,0/35mm E-Mount asphärisch, schwarz, Objektiv 111068
  • Voigtländer APO-Lanthar 2,0/35 mm asph. VM schwarz, Objektiv 110954
  • Voigtländer 35/2,0 MF APO-Lanthar asphärisch schwarz für Sony E-Mount
  • Voigtländer 35/2,0 APO-Lanthar asphärisch VM schwarz für Leica M
  • Voigtländer APO-Lanthar 35mm 2.0 schwarz für Sony E-Mount
  • Voigtländer APO-Lanthar 2,0/35mm E-Mount asphärisch, schwarz, Objektiv
  • Voigtländer APO-Lanthar 2,0/35 mm asph. VM schwarz, Objektiv

Einschätzung unserer Autoren

Manu­elle Fest­brenn­weite für Kame­ras von Sony und Leica

Stärken
  1. Geringes Gewicht
  2. Hohe Lichtstärke
  3. Hochwertige Verarbeitung
  4. Gute Bildqualität
Schwächen
  1. Keine Streulichtblende für die Leica-M-Variante
  2. Kein Bildstabilisator
  3. Kein Autofokus

Mit dem 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch präsentierte Voigtländer Anfang 2021 eine Festbrennweite für Kameras mit dem Sony-E- oder dem Leica-M-Bajonett. Laut Hersteller liefert das leichte Weitwinkelobjektiv durch eine spezielle Konstruktion und einige Gläser aus Spezialglas Bilder mit hoher Auflösung und Farbechtheit. Tester loben eine gute Schärfe bis zu den Bildrändern auch bei Offenblende. Nutzer von Sony-Kameras profitieren von einem integrierten Chip, sodass unter anderem die Bildstabilisierung der Kamera genutzt werden kann. Außerdem lässt sich der Blendenring dadurch für die stufenlose Blendenwahl einstellen. Die Variante für Kameras mit Leica-M-Anschluss unterstützt stattdessen das Leica-Messsuchersystem. Eine Streulichtblende wird nur für die Sony-Variante mitgeliefert.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Voigtländer 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Sony E
  • Leica M
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 35 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Filtergröße 49 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Voigtländer 35 mm 1:2,0 APO Lanthar asphärisch können Sie direkt beim Hersteller unter voigtlaender.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .