Vivitek Qumi Z1H 2 Tests

Befriedigend

2,9

2  Tests

0  Meinungen

Befriedigend (2,9)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung WXGA (1280x720)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung WXGA (1280x720)
  • Hel­lig­keit 300 ANSI Lumen
  • Licht­quelle LED
  • Betriebs­ge­räusch 32 dB
  • Tech­no­lo­gie DLP
  • Mehr Daten zum Produkt

Vivitek Qumi Z1H im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (59%)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    „... der Farbraum kann überzeugen, wäre da nicht das deutlich zu kräftige Rot. Und natürlich darf man von so einem Minigerät keine Kalibrationsoption hierfür erwarten. ... Der kleine Qumi ist ein Beamergadget in bestmöglicher Qualität, das jede Menge Spaß macht. Einfach aufstellen und Netflix schauen war nie einfacher.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    Pro: gute Bildwiedergabe; tolle Klangqualität; Kartenleser; integrierter Speicher.
    Contra: nicht der Schnellste beim Laden des Akkus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Vivitek Qumi Z1H

Einschätzung unserer Redaktion

Fle­xi­bel und mobil

Stärken

  1. Bild mit schöner Graumischung
  2. bis zu zwei Stunden Akkulaufzeit
  3. viele Apps inkl. Airplay, GoogleCast und Netflix
  4. übersichtlich strukturiertes Bedienmenü

Schwächen

  1. überzogene Kontraste
  2. teilweise zu kräftige Farben

Für einen Minibeamer mit 9 x 9 Zentimeter Stellfläche ist der Vivitek Qumi Z1H erstaunlich anschlussfreudig. Das Angebot reicht von HDMI über Micro-SD, USB-A und USB-C mit Displayport-Support bis hin zu WLAN zur Netzwerk-Einbindung. Bildtechnisch wiederum müssen Sie ein paar Abstriche machen. Zwar gefällt im Test der "Video" die gute Graumischung, allerdings wirkt der Kontrast etwas überzogen. Gleiches gilt für bestimmte Farben, zum Beispiel Rot. Stark dafür: Im Gehäuse sitzt ein Akku mit fast zwei Stunden Laufzeit - ein Plus in puncto Flexibilität. Außerdem überzeugen die Softskills. So ist das Menü laientauglich und es stehen viele Apps bereit, darunter Airplay, GoogleCast und Netflix.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Vivitek Qumi Z1H

Bild
Native Auflösung WXGA (1280x720)
Maximal darstellbare Auflösung WXGA (1280x720)
HD-Fähigkeit HD-Ready
Helligkeit 300 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 10.000:1
Technologie DLP
Lichtquelle LED
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur fehlt
Bildqualität
HDR fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb vorhanden
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN fehlt
USB fehlt
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser vorhanden
Ausgänge
Audio-Ausgang vorhanden
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger fehlt
RS-232C fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 32 dB
Gewicht 660 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
Formfaktor Tragbar
HDBaseT fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Vivitek Qumi Z1-H können Sie direkt beim Hersteller unter vivitekcorp.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf