M3 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 4607 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
4.607 Meinungen
Typ: MP3-​Player
Laufzeit: 30 h
Schnittstellen: Mini-​USB
Ausstattung: Dis­play, Blue­tooth, Bewe­gungs­sen­sor, Hal­te­clip, Mikro­fon, Foto­wie­der­gabe, Video­wie­der­gabe, Radio­emp­fang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M3

Sport­taug­li­cher Blue­tooth-​Stre­a­mer mit ordent­li­chem Klang

Stärken

  1. guter Klang
  2. große Ausstattung
  3. 8 GB, um bis zu 64 GB erweiterbar
  4. kleiner Preis

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Victures M3 ist ein Verkaufsschlager. Berechtigt? Zunächst fällt der Blick auf die Ausstattung, die sich innerhalb dieser Kategorie in der Tat sehen lassen kann: Der solide, 8 Gigabyte große Speicher kann via SD-Karte um üppige 64 Gigabyte erweitert werden. Mit Trageclip und Schrittzähler ist der Player obendrein interessant für Sportler, die ihr teures Smartphone während des Sporttreibens lieber zuhause lassen. Die griffigen Tasten und das Display erleichtern dabei die Bedienung. Kleines Highlight: Via Bluetooth können Sie die Titel drahtlos an einen Bluetooth-Lautsprecher übertragen. Die Kundschaft berichtet darüber hinaus von einem guten Klang, hoher Akkulaufzeit und funktionstüchtigem FM-Radio. Angesichts des kleinen Preises eine ordentliche Leistung.

zu Victure M3

  • Victure Bluetooth MP3 Player 8GB Mini Sport Musik Player mit Clip,
  • Victure Bluetooth MP3 Player 8GB Mini Sport Musik Player mit Clip,

Kundenmeinungen (4.607) zu Victure M3

4,2 Sterne

4.607 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2856 (62%)
4 Sterne
829 (18%)
3 Sterne
369 (8%)
2 Sterne
184 (4%)
1 Stern
369 (8%)

4,2 Sterne

4.607 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Victure M3

Typ MP3-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 30 h
Schnittstellen Mini-USB
Ausstattung
  • Fotowiedergabe
  • Videowiedergabe
  • Radioempfang
  • Mikrofon
  • Halteclip
  • Bewegungssensor
  • Bluetooth
  • Display
Speicherkapazität 8 GB
Wiedergabeformate
  • WAV
  • JPEG
  • WMV
  • BMP
  • FLAC
  • APE
  • MP3
Displaygröße 1,5"
Videofähig vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Victure M3 können Sie direkt beim Hersteller unter govicture.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wunderkind iPod

PAD & PHONE 3/2012 (Dezember/Januar) - Dank des Betriebssystems iOS 6 ist der Player zudem auf dem neusten Stand. Die Qualität macht sich schnell bemerkbar. Der iPod kann etwa acht Stunden lang Videos oder bis zu 40 Stunden lang Audiodateien abspielen. Zudem werden sämtliche Aktionen (Öffnen von Programmen, Laden von Internetseiten etc.) flüssig und ohne jede Verzögerung ausgeführt. Das Display reagiert auf jede Berührung - was man von der Bildschirmtastatur leider nicht behaupten kann. Diese ist zudem nicht optimal kalibriert. …weiterlesen

Tipps & Tricks für iPhone und iPod

iPhoneWelt 2/2011 - Eine Suche innerhalb einer Seite war nur mit of t aufwändigen Hilfsmitteln wie Bookmarklets möglich. Dabei handelt es sich um kleine, in Javascript geschriebene Makros, die als Bookmark gespeichert und dann im mobilen Webbrowser benutzt werden konnten. Solche Krücken sind jetzt dank einer neu hinzugekommenen Funktion Vergangenheit. Tippen Sie den Suchbegriff in das Sucheingabefeld in Safari. Wie gewohnt erscheint eine Liste mit Vorschlägen, zum Beispiel aus der Google-Internet-Suche. …weiterlesen

Die neue Kaufklasse

MP3 flash 2/2008 - Der Trekstor glänzt zudem mit einem klangstarken Ohrhörer von Sennheiser. Gute Hörer gibt’s zudem bei Archos und mpman, sodass Korrekturen über die feinfühlig einstellbaren Equalizer zu ordentlichem Klang führen. Die Player von CMX, Teac, Time und Zicplay enthalten winzige Lautsprecher, die klanglich mit Kopfhörern aber nicht mithalten können. Unterm Strich hat sich der ultraflache XXL von mpman einen Extratipp verdient. …weiterlesen

Sony NWZ-E353 (4 GB)

Computer Bild 26/2010 - Als Aktion gibt’s den NWZ-E353 für 70 Euro bei Tchibo. Ein empfehlenswertes Schnäppchen? Bild- und Tonqualität: Wie der in COMPUTER-BILD 24/2010 getestete, etwa gleich teure Sony NWZ-E453 bringt auch der Tchibo-Sony einen einfachen Ohrknopf mit. Zu diesem Ohrhörertyp gehören keine Abdichtungen, die in unterschiedlich große Ohrkanäle passen. Die Qualität der Basswiedergabe hängt daher von der Ohrform des Nutzers ab. Für die meisten Testpersonen klang der Bass entschieden zu leise. …weiterlesen

Daumen-Kino

video 7/2008 - Alle Einblendungen erscheinen schlicht, aber funktional. Punkte büßt der Tube wegen seiner mangelhaften Eignung als Medienspieler ein. Speicherplatz gibt es nur auf SD-Card, ein Gigabyte gehört zum Lieferumfang. Video akzeptiert der Tube im MP4-Format mit AAC-Ton. Ein Programm zur Wandlung liegt bei. Die Musiksektion bietet nur Grundfunktionen, dem Audioeinsatz steht zudem die schwache Performance der Ohrhörer mit ungewöhnlicher 2,5-mm-Buchse entgegen. …weiterlesen

Bildsauger für unterwegs - Mobile Massenspeicher

DigitalPHOTO 9/2006 - Und so mutiert das handliche Speichermonster zur Musikbox oder dem tragbaren Videospieler. Die unterschiedlichen Interessenlagen fest im Blick, haben wir uns auf die Suche nach entsprechenden Lösungen zur mobilen Datensicherung gemacht. Neben reinrassigen Lösungen zählen auch Erweiterungen für bestehende Systeme, wie zum Beispiel Apples iPod, dazu. Am Ende eröffnet sich uns eine Produktpalette, die ähnlich vielfältig wie die Wünsche potentieller Anwender ist. …weiterlesen