Victory Motorcycles Gunner ABS (66 kW) [Modell 2015] 2 Tests

(Chopper / Cruiser über 500 cm³)

ohne Endnote

Tests (2)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hubraum: 1731 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Victory Motorcycles Gunner ABS (66 kW) [Modell 2015] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 22/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Ruhiger, aber mit Wumms geht die Victory Gunner die Sache an, der Hubraum-King. Die Macht der Kolben fesselt, subjektiv der beste Cruiser-Kolbenverdichter in diesem Vergleich. ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015

    ohne Endnote

    „... Bei 139 Nm Drehmoment schon bei 2700/min braucht man sich keine Gedanken über die richtige Wahl im betulich zu bedienenden Sechsganggetriebe zu machen - bis 140 km/h beschleunigt die Gunner sehr manierlich, darüber geht ihr etwas die Luft aus. ... Größte Kritik erntet beim Fahrwerk die Einscheibenbremse vorn, die unverhältnismäßig viel Handkraft für eine vergleichsweise geringe Effektivität verlangt. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Victory Motorcycles Gunner ABS (66 kW) [Modell 2015]

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 1731 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Leistung in PS 90
Leistung in kW 66
Modelljahr 2015
Schaltung Manuelle Schaltung

Weitere Tests & Produktwissen

Einstiegshelfer

Motorrad News 9/2013 - Hier ist dann ein neues Steuergerät fällig, meist zu gesalzenen Preisen. Einen kleinen Einblick in die verschiedenen Werks-Drosseln der Marken samt Materialkosten gibt unsere Übersichtstabelle. Wer sein Motorrad dort nicht findet, sollte nicht gleich aufgeben: Alphatechnik liefert reichlich Drosseln auch für ältere Maschinen. Beim Kauf eines neuen Motorrads kümmert sich in aller Regel der Händler um die passende Umrüstung der Maschine. …weiterlesen

Budgetverhandlung

Motorrad News 8/2012 - Ganz so gediegen geht es auf der Hyosung nicht zu, aber das ist zu verschmerzen. Weniger hübsch finden wir die exponierte Position der Wasserpumpe rechts vorne auf dem Motorgehäuse. Wegen des langen Seitenständers kippte die Hyosung bei einem heftigeren Windstoß auf die rechte Seite - und prompt stanzte sich die Wasserpumpe in den Motordeckel. Öl trat aus, an eine Weiterfahrt war nicht zu denken. Die Reparaturkosten beliefen sich auf 590 Euro. …weiterlesen

Lust und Frust

MOTORETTA Nr. 145 (Juli/August 2012) - Getestet wurde im Sommer 2011. Angemietet wurden jeweils die günstigsten Roller für zwei Personen samt Helm für einen Tag. Der Testverlierer kommt von der griechischen Insel Mykonos. Wer bei "Joe Club Rent a Bike" in Mykonos Stadt mieten möchte, sollte gewarnt sein. Was die Tester dort für 18 Euro am Tag anmieten konnten, war nicht einmal dieses Geld wert. Der Roller befand sich in einem desolaten Zustand. …weiterlesen

Geruhsamer Gegenentwurf

Motorradfahrer 10/2015 - Mit dem Auftritt beim legendären Pikes-Peak-Rennen und der Übernahme des E-Bike-Herstellers Brammo gibt Victory richtig Gas. Doch die neue Gunner bewahrt den Kern der amerikanischen Motorradphilosophie, die dem Long-and-Low huldigt.Auf dem Prüfstand befand sich ein Cruiser, der nicht abschließend benotet wurde. …weiterlesen

Bollern, Blubbern, Brummen

MOTORRAD 22/2015 - Sie haben zufällig 13.000 Euro übrig und wollen diese in amerikanische Cruiserware investieren? Bitte sehr, Harley-Davidson Forty-Eight, Indian Scout und Victory Gunner buhlen um ihre Gunst. Drei unterschiedliche Charakterköpfe, die bei Sound, Flair und Aussehen ganz eigene Wesensarten offenbaren.Testumfeld:Die Zeitschrift Motorrad stellte in einem Vergleichstest drei Cruiser gegenüber, vergab jedoch keine Endnoten. …weiterlesen