Vestel Elara im Test

(Frontlader-Waschmaschine)
Elara Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Front­la­der
Freistehend: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Füllmenge: 8 kg
Wasserverbrauch (je kg Wäsche): 6 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Vestel Elara

    • Plus X Award

    • Erschienen: 02/2012
    • 20 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Bedienkomfort“,„Ökologie“

    „... Je nachdem, welchen Verschutzungsgrad man für die bis zu 8 Kilo-gramm Wäsche am LCD-Panel eingibt, passt die Maschine ihr Waschprogramm an. ...“  Mehr Details

zu Vestel Elara

  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vestel Elara

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Ausstattung & Funktionen
Startzeitvorwahl vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Alle, nur nicht Candy

Stiftung Warentest (test) 10/2010 - Ob diese Seite jedoch mit der notwendigen Sorgfalt eingerichtet wurde, ist zweifelhaft. Wir haben probehalber die Daten der zerstörten Maschinen eingegeben und bekamen jedes Mal zur Antwort: „Ihre Waschmaschine benötigt keine Inspektion, und Sie können diese wie gewohnt weiter benutzen.“ Wir haben Candy-Deutschland darauf aufmerksam gemacht. Bei einer späteren Überprüfung hat der Onlinecheck funktioniert. Knall im Knast Die im Testlabor zertrümmerten Waschmaschinen waren kein Einzelfall. …weiterlesen

Waschmaschinen: „60 Grad? Schön wärs!“

Stiftung Warentest (test) 6/2013 - Der meiste Strom geht fürs Aufheizen des Wassers drauf. Deshalb drosseln sie die Temperatur im 60-Grad-Labelprogramm. Die Maschine heizt das Wasser nur auf 44 bis 58 Grad (siehe S. 65 und 66). Das spart Strom und verbessert die Energieklasse. Sauber wird die Wäsche trotz des Temperaturdefizits, wie der Test gezeigt hat. Dafür müssen die Maschinen im sparsamen Labelprogramm aber deutlich länger waschen als im Standardprogramm. Warum das so ist, erklärt die Physik. …weiterlesen

Haier HW70-B1401: Waschmaschine mit Zufriedenheitsgarantie

Technik zu Hause.de 11/2010 - Somit hat Haier die Anti‐Schimmel‐Man‐ schette entwickelt. Diese besteht aus einem schimmelhemmenden Silikonmaterial und verhindert nachhaltig die Entstehung von Schimmel in den Rillen und Falten der Tür‐ dichtungsmanschette. Zudem wird dadurch die ständige Übertragung der Mikroorga‐ nismen und Bakterien „im Keim erstickt“. Gleichzeitig können sich keine unangeneh‐ men Gerüche mehr entwickeln. …weiterlesen

Hausgeräte mit Verstand

CONNECTED HOME Nr. 4 (September/Oktober 2012) - Die sogenannte weiße Ware wird immer intelligenter und soll nun auch mit der Hauselektronik korrespondieren. Die Wege es umzusetzen sind so vielfältig wie die angepriesenen Funktionen. Ein Überblick über aktuelle Entwicklungen. …weiterlesen

Haushaltsgeräte mit viel Verstand

CONNECTED HOME 1/2012 - Die Zeiten, in denen sich Waschmaschine, Trockner und Geschirrspüler auf Knopfdruck ein- und nach Ablauf des Programms ausschalteten, sind bald vorbei. Künftig starten die Geräte dank intelligentem SmartGrid automatisch, wenn der Stromtarif am günstigsten ist. …weiterlesen

Der Berg ruft

Stiftung Warentest (test) 1/2013 - Waschmaschinen: Saubere Sache – die meisten Geräte im Test waschen gut, aber stundenlang. Die teuren von Miele siegen, Candy schneidet wieder mangelhaft ab.Testumfeld:Im Vergleich waren 14 Waschmaschinen, darunter 11 Frontlader mit 1400 Schleuderumdrehungen/Min. (inkl. 1 Baugleichheit) und 3 Toplader mit 1200 bzw. 1300 Umdrehungen. Die Frontlader wurden mit 9 x „gut“, 1 x „ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“ beurteilt. Bei den Topladern vergaben die Tester jeweils „gute“ Bewertungen. Geprüft wurde die Funktion (Waschen, Spülen, Schleudern, Dauer, Einhalten der Temperatur im 60°-Programm) sowie Handhabung (Gebrauchsanleitung, Waschmittelzugabe / Bedienelemente, Be- und Entladen / Lockerheit der Wäsche beim Entnehmen, Reinigen und Wartung / Restlaufanzeige), Umwelteigenschaften (Wasserverbrauch / Stromverbrauch, Geräusch im Hauptwaschgang / beim Schleudern) und Schutz vor Wasserschäden. Des Weiteren wurden die Geräte einer Dauerprüfung unterzogen. Hieß es in der Dauerprüfung „ausreichend“ oder „mangelhaft“, konnte das Qualitätsurteil nicht besser sein. …weiterlesen

EcoTopTen-Waschmaschinen

EcoTopTen 11/2011 - Alle EcoTopTen-Waschmaschinen sind mit Energieeffizienz A++ (bis 6 kg Füllvolumen) bzw. A+++ (ab 6 kg Füllvolumen), Schleuderwirkung A oder B und mit mindestens 1400 Umdrehungen pro Minute gekennzeichnet. Weiterhin besitzen alle Geräte eine Mengenautomatik, durch die der Wasser- und Energieverbrauch bei unvollständiger Beladung automatisch etwas reduziert wird. Alle von EcoTopTen empfohlenen Waschmaschinen sind zudem mit einem hochwertigen Schutz vor Wasserschäden ausgestattet, bei dem der Hersteller - sollte es doch zu einem Schaden kommen - die Haftung übernimmt.Testumfeld:EcoTopTen liefert im Bereich „Wäsche waschen & trocknen“ eine Marktübersicht zu insgesamt 92 Frontlader-Waschmaschinen. Diese wurden aufgegliedert in 9 Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 6 kg (A++), 28 Maschinen mit einem Fassungsvermögen von 7 kg und 21 Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 8 kg (A+++). Des Weiteren wurden 27 „intelligente“ Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 7-9 kg (A+++) getestet. Die oben genannten Maschinen sind Standgeräte und teilweise unterbaufähig. Zu guter Letzt wurden noch 7 Waschmaschinen zum Einbau mit 5,5-8 kg Fassungsvermögen (A+++) getestet. Die Produkte sind alphabetisch nach Hersteller sortiert und unterliegen damit keinem Ranking. Zu den EcoTopTen-Kriterien zählten unter anderem angemessener und bezahlbarer Preis, hohe Qualität sowie Unterstützung eines umweltfreundlichen und kostensparenden Gebrauchs. Außerdem wurde der jährliche Wasser-/Stromverbrauch jeweils im Baumwollprogramm bei 40°C und 60°C (kWh und Liter pro Waschgang) sowie die Reduktion des Strom-/Wasserverbrauchs bei halber Beladung in % gemessen. Angaben zum CO²-Ausstoss und den jährlichen Gesamtkosten wurden ebenfalls ermittelt. Einige Produkte sind in unterschiedlichen Farbausführungen erhältlich. Dies schlägt sich, unter anderem, in den jährlichen Gesamtkosten nieder und wird im Produktfazit durch die Mehrfachdarstellung der Werte abgebildet. Hinweis: EcoTopTen bewertet Produkte auf Basis von Herstellerangaben und eigenen Recherchen. Für jede Produktgruppe gelten strenge EcoTopTen-Mindestkriterien, die die Produkte erfüllen müssen, um empfohlen zu werden. …weiterlesen