Gut (2,1)
2 Tests
Gut (1,9)
443 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Spei­cher­platz: 2000 GB
Mehr Daten zum Produkt

Verbatim 3,5" External Hard Drive 2TB USB 2.0 (47514) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,14)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 7

  • „gut“ (2,14)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 2 von 8

    Geschwindigkeit (USB 2.0) (56%): 1,89;
    Betriebsgeräusch im Leerlauf/beim Lesen von Daten (14%): 1,52;
    Bedienung/Service/Sonstiges (30%): 2,88.

Testalarm zu Verbatim 3,5" External Hard Drive 2TB USB 2.0 (47514)

Kundenmeinungen (443) zu Verbatim 3,5" External Hard Drive 2TB USB 2.0 (47514)

4,1 Sterne

443 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
283 (64%)
4 Sterne
35 (8%)
3 Sterne
49 (11%)
2 Sterne
31 (7%)
1 Stern
45 (10%)

Zusammenfassung

Die externe Festplatte 2TB USB 2.0 von Verbatim überzeugt die Käufer ganz überwiegend. Rund 80 Prozent aller Amazon-Kunden bewerten das Produkt mit vier bis fünf der maximal möglichen fünf Sterne. Weniger als 10 Prozent sind nicht zufrieden und vergeben nur einen Stern. Die Festplatte läuft laut Nutzermeinung sehr stabil und verursacht minimale Betriebsgeräusche. Sie gewährleistet bei nur geringer Wärmeentwicklung einen schnellen Datenzugriff. Das massive, kompakte Gehäuse ist in einem dezenten Design gehalten, weist keinerlei scharfe Kanten auf und ist mit rutschfesten Gummifüßen ausgestattet. Die Installation des Geräts ist, dank Plug & Play, denkbar einfach.

Weniger gut kommt bei den Nutzern an, dass die Platte beim Master und Slave-Betrieb separat eingeschaltet werden muss. Auch kann sie nicht platzsparend vertikal positioniert werden. Das mitgelieferte USB-Kabel ist den Anwendern zu kurz.

4,1 Sterne

442 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,2 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nie wieder...

    von spreefisch
    • Vorteile: leise
    • Nachteile: langsam
    • Ich bin: Power User
    Habe mir gerade die neue FP von Verbatim geleistet. Hätte ich mir lieber sparen sollen: Es dauert mdst 10-15min nach einstöpseln in den USB2.0 anschluss bevor sie überhaupt gelesen wird (an mehreren PCs bei mir, 1x mit WEindowsXP Pro SP2 und einmal mit Windows7) Umformatieren auf NTSC brachte ebensowenig wie die Aufteilung in mehrere kleinere Partitionen.
    Dann ist das Ding auch schon mal plötzlich weg aus dem Explorer. Nie mehr Verbatim!!!
    (Vielleicht bin ich ja auch zu blöd,das Teil zu bedienen, aber mit meiner ext. FP von Iomega 1,5TB klappt alles prima...) Das einzig gute, was man ihr nachsagen kann, ist, dass sie leise ist...aber das ist auch schon alles...
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Externe Festplatten

Datenblatt zu Verbatim 3,5" External Hard Drive 2TB USB 2.0 (47514)

Abmessungen / B x T x H 202 x 114 x 40
Bauform 2.5"
Datenübertragungsrate 480 MBit/s
Farbe Schwarz
Leistung & Speicherplatz
Kapazität
Speicherplatz 2000 GB
Geschwindigkeit
Drehzahl 7200 RPM
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Verbatim 3,5" External Hard Drive 2TB USB 2.0 (47514) können Sie direkt beim Hersteller unter verbatim.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Den richtigen Typ finden

PC Magazin - Welche Festplatte ist die richtige für mich? Diese Frage stellt sich unweigerlich, wenn Ihr PC oder Smartphone mit Daten sprichwörtlich überläuft.Testumfeld:Das PC Magazin überprüfte fünf Festplatten. Noten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Neue SSDs

PC Games Hardware - Mit der Vector 150 hat OCZ die eigene SSD-Serie für Enthusiasten neu aufgelegt. Wir testen zwei Modelle dieser Reihe sowie drei SSDs weiterer Hersteller.Testumfeld:Es wurden fünf SSDs verglichen und mit Endnoten von 1,90 bis 2,32 beurteilt. Als Kriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

Reichlich Speicher

VIDEOAKTIV - Deshalb sehen wir uns hier zwei speziell auf Videoediting zugeschnittene Lösungen an. Vom LaCie 2big versprechen wir uns die höhere Datenrate, denn hier werkeln zwei Festplatten im Gehäuse. Von G-Technology haben wir das günstigere G-Drive mit einer Festplatte angefordert. Beide externen Laufwerke lassen sich wahlweise über Thunderbolt 3 oder USB 3.1 ansprechen. Uns interessiert, welcher Filmer mit welchem Laufwerk besser fährt und warum. …weiterlesen

Zwergen-Aufstand

PC Magazin - Die Verbatim liefert gute Transferraten und mit fünf Terabyte Kapazität den derzeit maximal möglichen Speicherplatz bei den 2,5-Zoll großen HDDs. Doch der Preis ist mit 250 Euro und damit 5 Cent pro GByte unter Windows (Gibibyte) ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Bei Verbatim liegt das Tool Nero Backitup bei. Den deutlichen Aufpreis zu den anderen Zwergen rechtfertigt das aber nicht. Vereinzelt findet man noch die Maxtor M3 Portable bei einschlägigen Online-Händlern. …weiterlesen

Zwergenaufstand

PCgo - Bei den Leistungsdaten liegen beide sehr nahe aneinander, im Praxiseinsatz ist dieser Unterschied nicht wahrnehmbar. Die Verbatim liefert gute Transferraten und mit fünf Terabyte Kapazität den derzeit maximal möglichen Speicherplatz bei den 2,5-Zoll großen HDDs. Doch der Preis ist mit 250 Euro und damit 5 Cent pro GByte unter Windows (Gibibyte) ziemlich aus dem Ruder gelaufen. Bei Verbatim liegt das Tool Nero Backitup bei. …weiterlesen

Turbospeicher

E-MEDIA - Es gibt auch Geräte mit USB Typ C, die nur USB-2.0-Geschwindigkeit liefern. Beim USB-Typ-C-Anschluss der Samsung SSD T5 handelt es sich um eine 3.1-Gen-2-Schnittstelle. Die SSD soll darüber Transferraten von bis zu 540 MB/s liefern. Im Test an einem PC mit USB-3.1-Gen2-Anschluss und den Tools "AS SSD Benchmark", "ATTO Disk Benchmark" und "CrystalDiskMark" zeigt sich: Der Wert ist kein leeres Versprechen, sondern wird annähernd erreicht. …weiterlesen

Flotter Flash-Speicher für unterwegs

PC Games Hardware - Mit satten zwei Terabyte an Kapazität ist die T3 von Samsung die üppigste externe SSD auf dem Markt. Im Gegensatz zu den Magnetfestplatten steigt aber der Preis bei Flash-Speichern direkt proportional mit der Kapazität. Der Gigabyte-Preis von 40 Cent ist zwar etwas geringer als bei den geringeren Kapazitäten, mit circa 740 Euro ist die externe 2-TB-SSD für Privatanwender aber entschieden zu teuer. So eine Investition lohnt sich etwa für den professionellen Videoschnitt. …weiterlesen

Externe Festplatten

PC-WELT - Weitere Extras finden sich in Form von Sicherheits-Features wie einer automatischen Backup-Funktion (Lacie, Maxtor, Transcend und WD) und verschiedenen Verschlüsselungsmethoden (Seagate, Transcend und WD). Auch Cloudspeicher gibt's (Seagate bietet 200 GB bei One Drive, Toshiba 10 GB bei Pogoplug) sowie Zubehör in Form eines Aufbewahrungsbeutels bei Toshiba. Wenn eine externe Festplatte häufig und lange in Betrieb ist, sollte sie möglichst nicht zu heiß werden und leise arbeiten. …weiterlesen

Auswärtsspiel

Computer Bild Spiele - Schneller arbeiten Modelle mit externem SATA-Anschluss (eSATA*) oder USB 3.0 (siehe Grafik unten). LOHNT SICH DER KAUF EINER USB-3.0-FESTPLATTE? Festplatten mit USB-3.0-Anschluss sind 30 bis 50 Euro teurer als USB2.0-Modelle, und sie übertragen Daten fast dreimal schneller – aber nur, wenn sie auch an einer 3.0-Buchse andocken. Bislang haben nur wenige PCs einen USB-3.0-Anschluss, ein entsprechender Controller kostet weitere 45 Euro. …weiterlesen