DD-12+ Produktbild
Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Velodyne DD-12+ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    „überragend“ (94 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Kompakter High-End-Woofer. Aktive, einstellbare Membranregelung, Hochpass-Ausgang, XLR-Anschlüsse, exzellente Einmessautomatik, detaillierte Parameter. Klingt sehr präzise.“

  • Klangurteil: 96 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Ausstattung“

    Platz 1 von 4

    „Plus: Präziser, unglaublich tiefer und musikalischer Woofer mit überragender Ausstattung und Einmessung.
    Minus: Für große Kinos fehlt Druck, Bedienung kompliziert.“

Testalarm zu Velodyne DD-12+

zu Velodyne Digital Drive 12+

  • Velodyne DD12+ Subwoofer mit Raumkorrektur | Gehäusefarbe: Ebenholz

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Velodyne DD-12+

Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Geschlossen

Weiterführende Informationen zum Thema Velodyne DD 12 plus können Sie direkt beim Hersteller unter velodyneacoustics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Festes Fundament

stereoplay - Ein eindeutiges Indiz für eine instabile Phasenbeziehung an der Position. Eine Platzierung exakt mittig zwischen den Sonics-Boxen, die per Velodyne-Hochpass angesteuert wurden, führte zu stabilen, wiederholbaren Werten, was sich auch im Klang manifestierte. Stings „Englishman in New York“ von der stereoplay-CD „Die perfekte Räumlichkeit“ erhielt mit Subwoofer fühlbar mehr Substanz und Tiefe, ohne zu übertreiben oder überzubetonen. …weiterlesen