ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Renn­rad-​Sat­tel
Geeig­net für: Her­ren
Gel­pols­te­rung: Nein
Gewicht: 254 g
Mehr Daten zum Produkt

Velo Angel Race Ergo im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    Stärken: sehr guter Komfort dank Aussparung.
    Schwächen: arg schmal geraten, daher vor dem Kauf unbedingt testen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Velo Angel Race Ergo

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Velo Velo-Fit Townie Sattel schwarz L | 19,9cm 2021 City & Komfort Sättel

Einschätzung unserer Autoren

Angel Race Ergo

Leich­ter Fahr­rad­sattel mit guter Druck­ent­las­tung

Stärken
  1. gute Druckentlastung
  2. geringes Gewicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Velo Angel Race Ergo bietet dank seiner Form mit einer großzügigen Aussparung in der Mitte eine gute Druckentlastung bei längeren Trainingseinheiten mit dem Rennrad oder langen Touren. Tester empfinden die Form allerdings als recht schmal, sodass der Sattel eventuell nicht für jeden Sportler geeignet ist. Allerdings kann er im Handel in zwei unterschiedlichen Breiten erworben werden, und zwar mit 126 oder 143 Zentimetern. Das Gestell verspricht durch das verwendete Material Titan eine hohe Belastbarkeit. Eine Federung soll Stöße bei Fahrten auf schwierigen Untergründen absorbieren. Die Oberfläche besteht aus Kunststoff. Als Polsterung dient ein leichtes Schaummaterial.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Velo Angel Race Ergo

Typ Rennrad-Sattel
Geeignet für Herren
Gelpolsterung fehlt
Gewicht 254 g
Sattelmaterial Kunststoff
Größe 275 x 143 / 275 x 126 mm
Entlastungskanal vorhanden
Federsystem vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: