• Gut 2,0
  • 0 Tests
  • 17 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Rad­sport
Typ: Regen­ja­cke
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Mate­rial: Elas­tan / Span­dex
Gewicht: 215 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Vatten Jacket

Bequeme Regen­ja­cke fürs Rad­fah­ren

Stärken
  1. Sehr leicht
  2. Wind- und wasserdicht
  3. Atmungsaktiv
  4. Angenehmes Tragegefühl
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Wenn Sie regelmäßig mit dem Fahrrad unterwegs und noch auf der Suche nach einer Jacke sind, die Sie vor Regen und Wind schützt, können Sie die Vatten Jacket von Vaude in Betracht ziehen. Es handelt sich dabei um eine Regenjacke, die speziell für Radfahrerinnen und Radfahrer konzipiert ist. Das macht sich unter anderem durch das verlängerte Rückenteil, das Sie vor Schmutz schützt und die vorgeformten Ärmel bemerkbar. Das verschafft Ihnen eine optimale Passform auf dem Rad. Dies bestätigen die Radlerinnen und Radler in ihren Erfahrungsberichten. Sie loben außerdem das geringe Gewicht der Jacke sowie die hohe Wasserdichtigkeit. Auch Wind hält die Jacke laut Käuferinnen und Käufern zuverlässig ab. Das Material ist zudem atmungsaktiv, damit auch bei schweißtreibenden Touren ein angenehmes Klima unter der Regenjacke herrscht.

zu Vaude Vatten Jacket

  • VAUDE Herren Jacke Vatten für den Radsport, chute green (459), M, 41354
  • VAUDE Mens Strone Jacket
  • Vaude Vatten Regenjacke Herren (grün)
  • VAUDE Fahrradjacke Vatten EU 40
  • Vaude Herren Vatten Jacke (Größe XL, black)
  • VAUDE Vatten Jacke Damen black EU 40 2020 Fahrradjacken Modelljahr: 2020,
  • VAUDE Vatten Jacke Damen black EU 40 2020 Windjacken Modelljahr: 2020, frauen,
  • VAUDE Herren Jacke Vatten Jacket Grün male
  • Vaude Herren Strone Jacke XL Blau male Blau
  • VAUDE Vatten Jacke Damen black EU 40 2020 Bike Jacken Modelljahr: 2020, frauen,

Kundenmeinungen (17) zu Vaude Vatten Jacket

4,0 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (53%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
2 (12%)

4,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Vaude Vatten Jacket

Sportart Radsport
Typ Regenjacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Wasserdicht
Material Elastan / Spandex
Gewicht 215 g
Wassersäule 15000 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Für die lange Tour

RennRad - Viele Geräte müssen nicht mal mehr am heimischen PC angeschlossen werden. Die Cloud, das Smartphone mit der entsprechenden App, Bluetooth und WiFi machen es möglich. Zudem verfügen unsere Testgeräte alle zusätzlich über eine ANT+-Verbindung. Dies ermöglicht das Einbinden von zusätzlichen Sensoren wie zum Beispiel der Tritt- oder Herzfrequenz. Ausgewertet wird das Ganze am Computer, Handy oder Tablet. …weiterlesen

Zweite Schicht

SURVIVAL MAGAZIN - Allerdings knistert das mit einer Membran ausgestattete Gewebe und macht so die an und für sich "leise" Fleece-Jacke zu einer kleinen Rassel... Kuschelweich Jack Wolfskin Bardu Jacket Die Bardu kommt auf den ersten Blick, gerade in der Farbe Schwarz, recht traditionell, fast schon langweilig daher. Doch der erste Eindruck täuscht. …weiterlesen

(Durch-)lässig

ALPIN - Und eine Frage des Einsatzbereiches: Will ich noch etwas darunter ziehen, beispielsweise ein Fleece? Dann sollte die Jacke etwas weiter sein. Wenn nur ein eng anliegendes Funktionshemd unter der Jacke getragen werden soll, ist der körpernahe Schnitt natürlich schlicht und funktionell. Haglöfs hat am Lizard Jacket unter den Armen sehr weite Einsätze eingenäht. Das soll verhindern, dass die Jacke hochrutscht, wenn man die Arme anhebt (z. B. beim Klettern). …weiterlesen

Gegen den Wind

aktiv Radfahren - Bei unberechenbarem Spätsommerwetter ist man mit leichten Windjacken im Gepäck gut beraten. Durch das dünne Material haben sie ein kleines Packmaß und wiegen kaum etwas - so passen sie notfalls in die Trikottasche oder nehmen im Rucksack oder der Gepäcktasche kaum Platz weg. Kühlen Fahrt- oder Gegenwind halten solche Jacken gut ab, die meisten bieten auch einen gewissen Schutz, wenn man einmal in einen kleinen Schauer geraten sollte. Wasserdicht sind sie allerdings nicht. …weiterlesen

Fliegen-Gewichte

ALPIN - Es ist weich, leichtgewichtig und wasserabweisend, ist in trockenem Zustand um 14 Prozent und in nassem Zustand um 24 Prozent wärmer als andere synthetische Isolationsmaterialien. Primaloft Sport Isoliert etwas weniger als Primaloft One. Die Technologie vereint ultrafeine Fasern mit Multidurchmesser-Fasern. Die speziell behandelten Fasern sorgen für eine wasserabstoßende, isolierende Struktur mit außergewöhnlichem Loft. …weiterlesen

Immer die richtige Wahl

Wanderlust - Wenn der kühle Herbstwind dem Wanderer die bunten Blätter entgegen- fegt, ist es an der Zeit, die Sommerbekleidung in den Schrank zu packen und die Multifunktionsjacke herauszuholen. Bei der Wahl des richtigen Modells muss man sich allerdings schon vor dem Tourenstart über einige Dinge im Klaren sein: Wo soll es mit der Wanderjacke hingehen, und wie extrem wird die Wanderung werden? Eine für alles? Das heißt natürlich nicht, dass man gleich zehn verschiedene Modelle im Schrank haben muss. …weiterlesen

Dünner Stoff für kühle Brisen

RennRad - Preisknaller. Das Federkleid ist vor allem leicht, klein und gut verarbeitet. Praktisch: Der Gummibund an Ärmeln und Gesäß verhindert ein Verrutschen. Hinterlegter Reißverschluss, wirkt in der Unter100-Gramm-Klasse am stabilsten. Das lange Rückenteil und der hohe Kragen sind für die Sitzhaltung auf dem Rad perfekt. Flattert etwas, das Packtäschchen (einziges Extra) ist praktisch. Leider fast keine Reflektoren. …weiterlesen

Leicht & luftig

ALPIN - Lediglich auf der Front findet sich eine leichte Isolierung aus Polartec Alpha. Der Rest ist dünner und leichter Stoff (Pertex Quantum). So schafft es die Terrex Agravic unter 200 Gramm Gesamtgewicht zu bleiben (bei Größe L). Interessant ist die Iso-Version der Montura-Jacke, die auf der Innenseite der winddichten Jacke kleine Fleece-Pünktchen auflaminiert hat. Das schafft etwas Abstand zur Unterschicht und damit Isola tion. …weiterlesen