Gut

1,7

ohne Note

Gut (1,7)

Vaude Rucksackregenponcho im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.10.2013 | Ausgabe: Nr. 173 (November/Dezember 2013)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Das „Wandermagazin“ zeigt sich bei der Überprüfung von den meisten Eigenschaften des Vaude Rucksackregenponcho überzeugt. Ein großer Vorteil ist der Schnitt des Ponchos, dank dem Wanderer und Rucksack sicher vor Regen geschützt sind. Praktischerweise lässt sich das Modell mit einem Reißverschluss erweitern - hierfür gibt es viel Lob. Begeistert ist die Redaktion von der längeren Rückseite: Hinsetzen auf feuchten Untergrund führt hier nicht zu einem nassen Gesäß.

    Auch die Atmungsaktivität sowie die große Bewegungsfreiheit werden positiv erwähnt. So eignet sich der Poncho laut Magazin optimal für warme Tage und bietet den Armen ausreichend Freiraum zum Mitführen von Wanderstöcken. Die Regulierung der Kapuze wird als „sehr gut“ bewertet. Als einziger Kritikpunkt fällt auf, dass die Funktionsjacke bei Wind stark flattert.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Vaude Rucksackregenponcho

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • VAUDE Funktionsjacke »Me Simony« (1-St)

Kundenmeinungen (5) zu Vaude Rucksackregenponcho

4,3 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (20%)
4 Sterne
4 (80%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Vaude Rucksackregenponcho

Nutzung
Typ Poncho
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Sommer
Sportart Wandern
Allgemeine Daten
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Polyurethan
Eigenschaften Wasserdicht

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Rucksackregenponcho können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Ratgeber / Einsteiger

TRAIL - Als Anhänger lautloser Fortbewegung aller Art habe ich mich in den vergangenen 20 Jahren mit den verschiedensten Spielarten des Ausdauersports befasst und war somit eigentlich auch schon immer irgendwie auf Trails oder Pfaden unterwegs: mal laufend, mal mit dem MTB, mal mit dem Crossrad. Jedoch nur sporadisch und ergänzend zum normalen Trainingsprogramm. So richtig los ging's für mich erst 2010. Damals verbrachten wir unseren Sommerurlaub mit einer größeren Gruppe auf einer Berghütte im Allgäu. …weiterlesen

Zweite Haut

SURVIVAL MAGAZIN - Softshell-Jacken gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Für den Frühling sind leichte Modelle ideal. Wir haben zehn puristische Softshells getestet, die keine Kapuze haben und nicht schwerer als gut 600 Gramm sind.Testumfeld:Getestet wurden zehn Softshelljacken, welche 19 bis 30 von jeweils 35 möglichen Punkten erzielten. Man bewertete dazu die Kriterien Winddichtigkeit, Atmungsaktivität, Gewicht und Beweglichkeit sowie Details, Qualitätseindruck und das Preis-Leistungs-Verhältnis. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf