Vanucci VC-1 Test

(Wasserdichter Motorradhandschuh)
  • Gut (2,2)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: Fin­ger­hand­schuh
Typ: Tou­ren­hand­schuh
Atmungsaktiv: Ja
Reflektierend: Ja
Wasserdicht: Ja
Winddicht: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Vanucci VC-1

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • Produkt: Platz 6 von 14
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    15 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Vanuccis Fingerling VC-1 hält dem Tauchbad stand. In Bezug auf die gespeicherte Wassermenge liegt er im guten Mittelfeld. Beim An- und Ausziehen ist er problemlos. Seine Schokoladenseiten lässt er sich mit 130 Euro gut bezahlen.“

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Robuster Leder-Textil-Handschuh mit solider Schutzausrüstung, der ein breites Temperaturspektrum abdeckt.“

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der VC-1 spannt beim Zugreifen etwas an den Knöcheln und wirft eine lästige Falte innen, ist aber sonst keine schlechte Wahl mit einer ordentlichen Verarbeitung und gutem Griffgefühl.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Vanucci VC-1

Nutzung
Art Fingerhandschuh
Typ Tourenhandschuh
Materialien
Material Oberhand Mix Leder/Textil
Material Unterhand Rindsleder
Material Futter Polyester
Klimamembran Outdry
Ausstattung & Eigenschaften
Atmungsaktiv vorhanden
Reflektierend vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Winddicht vorhanden
Visierwischer vorhanden
Knöchelprotektor fehlt
Beheizbar fehlt
Weitenverstellung vorhanden
Touchscreen-kompatibel vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Auf Tauchstation Motorrad News 9/2015 - Dabei handelt es sich um eine durchgehende Verklebung von Außenmaterial, Membran und Innenfutter. Dieses System verwenden in unserem Test die Modelle von Alpinestars, Reusch, Rukka und BMW. Auch Fingerlinge mit "Outdry"und "mcfit"-Laminierungen hielten unseren Ziehen und Zerren fast faltenfrei stand. Diese Technik ist zu finden bei Rev'it, Spidi und Vanucci. Nach der äußerlichen Begutachtung samt Probefahrt stand für alle Prüflinge ein ausgiebiges Tauchbad an (siehe Kasten). …weiterlesen