Tourenfahrer prüft Motorradhandschuhe (2/2015): „Klimakünstler“

Tourenfahrer - Heft 3/2015

Inhalt

Übergangshandschuhe sind wahre Alleskönner, sie müssen Kälte und Wärme trotzen können, Regen abhalten und auch noch Schutz bieten. Wir haben zehn Kandidaten von billig bis teuer getestet. Was können sie wirklich?

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift Tourenfahrer nahm in einem Vergleichstest zehn Motorradhandschuhe für die Übergangszeit in Augenschein. Die Modelle erhielten keine Endnoten. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung, Handhabung, Qualität und Preis / Leistung.

  • BMW Motorrad Atlantis

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Atlantis 3 besteht komplett aus Leder. Er besticht durch sehr gute Passform und angenehmem Griffgefühl. Die doppelten Stulpen halten den Regen sicher ab. Hält allerdings mangels Textil nicht so warm.“

    Atlantis
  • Hein Gericke Blader Sheltex

    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Blader sheltex ist der günstigste Handschuh im Test. Er lässt sich zwar leicht anziehen und fühlt sich weich an, bietet aber kein klares Griffgefühl. Beim Wassertest lief er umgehend voll und blieb innen sehr lange feucht.“

    Blader Sheltex
  • Held Active Fit

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Active Fit ist ein sehr gut sitzender, top verarbeiteter Handschuh mit dem cleveren Zweikammersystem. Die obere Kammer ist flauschig warm, die untere bietet bestes Griffgefühl.“

    Active Fit
  • IXS X-Clinch Wodan

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Allround-Handschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Der sehr leichte Wodan von IXS ist leider viel zu eng geschnitten, was auf Dauer zu Taubheitsgefühl vor allem am kleinen Finger führt. Beim Wassertest saugte er sich rasch voll. Da hilft auch die Gore-Tex-Membran nicht mehr.“

    X-Clinch Wodan
  • Probiker Traveler II

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Traveler II ist der einzige Handschuh im Test, der sich zu leicht abstreifen lässt, was bei einem Sturz gefährlich wird. Auch das Griffgefühl leidet unter dem weiten Schnitt. Er hält aber für einen reinen Lederhandschuh gut warm.“

    Traveler II
  • Reusch X-Trafit Tour III

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Eng anliegender Handschuh, etwas schwierig zum Anziehen. Sehr leicht mit gutem Griffgefühl, aber wegen des dünnen Materials nur bedingt als Übergangshandschuh zu gebrauchen.“

    X-Trafit Tour III
  • Rukka Vigleco

    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Rukka lässt sich leicht überstreifen, hält sehr gut warm. Hervorragend geschnitten mit gutem Griffgefühl. Leider auch der teuerste Handschuh im Test.“

    Vigleco
  • Stadler Guard GTX

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Erstklassiger Handschuh von Stadler zu einem hohen Preis. Sehr leichter Einstieg, perfekter Sitz, gutes Griffgefühl. Trotz des angenehmen Tragegefühls bietet der Guard STX viel Sicherheit.“

    Guard GTX
  • Triumph Storm Handschuhe

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Sehr angenehm zu tragende Handschuhe von Triumph zu einem günstigen Preis. Perfekte Passform und sehr hohe Sicherheit durch Hartschalen-Protektoren an Knöcheln und Fingern. Angenehmes Tragegefühl.“

    Storm Handschuhe
  • Vanucci VC-1

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der VC-1 spannt beim Zugreifen etwas an den Knöcheln und wirft eine lästige Falte innen, ist aber sonst keine schlechte Wahl mit einer ordentlichen Verarbeitung und gutem Griffgefühl.“

    VC-1

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe