V.I.O. POV.HD im Test

(Action-Cam)
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen

Tests (4) zu V.I.O. POV.HD

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Ein sehr gutes Display erleichtert die Navigation im umfangreichen Menü. ... Die Aufnahmequalität ist vom Feinsten. Der kabelgebundene Aufbau erweist sich (obgleich er überzeugende Ergebnisse liefert) bei spontanem Einsatz als sehr hinderlich ... Insgesamt ist die POV ein professionelles Sahnestück der Top-Liga. Der Preis von gut 600 Euro ist üppig, aber gerechtfertigt.“  Mehr Details

    • planetSNOW

    • Ausgabe: 1/2012 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 12/2011
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Helmkamera für Profis und solche, die es werden wollen. Sie bietet beste Bildqualität bei optimalem Weitwinkel und vielfältigen Einstellmöglichkeiten, außerdem eine leichte Linse, die sich gut befestigen lässt, Funkfernbedienung und einen robusten Rekorder mit Software auf Linux-Basis für perfekte Bildverarbeitung.“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die POV ist die teuerste Kamera im Test, liefert aber nicht das beste Bild. Video- und Tonaufnahmen sind gut, obwohl das Bild zu dunklen Ecken neigt. Schön ist die Loopfunktion ... Allerdings erreichen die 4 Mignon-Batterien die in der Anleitung angeführten 6 bis 8 Stunden Laufzeit bei Weitem nicht. Überzeugt hat die POV durch ihre hohe Flexibilität bei der ‚Platzwahl‘.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Wegen der sehr robusten Ausführung und der langen Akkulaufzeit eignet sich die Profi-Kamera auch für längere und extreme Einsätze, ist aber in der Handhabung deutlich aufwendiger.“  Mehr Details

zu V.I.O. POV.HD

  • Olympus TG-Tracker Actionkamera (stoßfest, wasserdicht, frostsicher, GPS,

    Olympus TG - Tracker Action Cam grün

Datenblatt zu V.I.O. POV.HD

Features
Displaygröße 2"
Outdooreigenschaften Wasserdicht
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • MPEG-4
  • H.264
Speichermedien
  • SD
  • SDHC
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 328 g

Weiterführende Informationen zum Thema V.I.O. Point of view HD können Sie direkt beim Hersteller unter vio-pov.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klappe ... und Action!

OFF ROAD 6/2012 - Unser Tipp: Preisbewusste Hobby-Filmemacher greifen zur günstigeren Vorgängerin und werden kaum Nachteile bemerken. V.I.O. POV.HD An Technikfreaks und Freunde höchster Qualiät wendet sich die POV.HD von V.I.O. Weniger kompakt als alle anderen Action-Kameras, besteht die POV aus zwei Teilen: einer Kameralinse und einer separaten Steuer-Rechner-Einheit. Die Linse ist von einem Titanmantel umhüllt, das Verarbeitungs-Finish ist lehrbuchtauglich. …weiterlesen

Kleine Kameras für das große Kino

MotorradABENTEUER Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Testumfeld:Gerade für Reiseenduro- oder Offroad-Fahrer kann es interessant sein, die Reise oder den Trip durchs Gelände auf Video festzuhalten. Ein normaler Camcorder ist während der Fahrt denkbar ungeeignet. Eine Alternative sind daher Helmkameras, die zum einen klein und leicht und zum anderen auch robuster gegenüber Staub und Wetter sind. Welche Qualitäten diese Kameras besitzen, soll der Vergleich von neun Modellen offenbaren. Einer besonderen Begutachtung wurden die Bild- und Tonqualität sowie die Befestigung unterzogen. Endnoten wurden nicht vergeben. Vier Modelle erhielten eine Empfehlung. …weiterlesen