Uvex Sportstyle RXd 4000 im Test

(Sportbrille)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Gestelltyp: Voll­rand
Ergonomie: Ver­stell­bare Nasen­pads / Nasen­rücken
Typ: Fahr­rad­brille
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Uvex Sportstyle RXd 4000

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 166 (Januar 2019)
    • Erschienen: 12/2018

    ohne Endnote

    „Für sportliche Kontaktlinsenmuffel ist die Sportstyle RX eine Investition, die sich lohnt.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

Sportstyle RXd 4000

Korrektionsgläser für Biker

Stärken

  1. für höhere Dioptrien-Werte geeignet
  2. große Auswahl an Glasausführungen
  3. robust

Schwächen

  1. ziemlich teuer

Wer schlecht sieht, hat bei Sportbrillen oft ein Problem - Korrektionsgläser sind hier ein Nischenmarkt. Uvex hat eine eigene Linie für Sportbrillen mit Sehstärke. Die RXd 4000 eignet sich auch für höhere Dioptrien-Werte: Bis zu +5,00 und -5,50 sowie ein Zylinder von bis zu 2,00 sind möglich. Die Bike-Brille kann durch verschiedene Glasausführungen an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden - von diversen Töungen über Polarisationsfilter bis zu Spiegelungen in unterschiedlichen Farben reicht die Auswahl. In Tests schlägt sie sich trotz ihres hohen Preises sehr gut. Die Sportbrille passt zu Bikern, die keine Kontaktlinsen mögen oder tragen möchten und häufig fahren - denn in der Praxis überzeugt sie.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex Sportstyle RXd 4000

Gestelltyp Vollrand
Ergonomie Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
Typ Fahrradbrille
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Vollrand vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Sportstyle RXd 4000 können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen