Uvex Quatro XC im Test

(Rennradhelm)
  • Gut 1,6
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Uvex Quatro XC

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 5 von 12
    • Seiten: 10

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Schutzwirkung (30%): 4 von 5 Punkten;
    Belüftung (20%): 3 von 5 Punkten;
    Tragekomfort (20%): 3 von 5 Punkten;
    Gewicht (20%): 4 von 5 Punkten;
    Anpassbarkeit (10%): 4 von 5 Punkten.  Mehr Details

zu Uvex Quatro XC

  • Uvex Quatro-xc Fahrradhelm, weiß (white), 52-57 cm

    Wer beim MTB, Trekking - oder Tourenrad Wert auf Performance legt, stellt auch an den Helm höchste Ansprüche. ,...

  • Uvex Quatro-xc Fahrradhelm, weiß (white), 52-57 cm

    Wer beim MTB, Trekking - oder Tourenrad Wert auf Performance legt, stellt auch an den Helm höchste Ansprüche. ,...

  • Uvex Quatro xc white (03) 52-57 cm

    Wenn es bei uvex um Mountainbike - Helme geht, ist er der Klassiker: der uvex quatro. Für die Saison 2018 bekommt er ein ,...

  • Uvex Quatro XC Rennrad Fahrrad Helm schwarz 2018 56-61cm

    Herren Erwachsene

  • Uvex Quatro XC | 56-61 cm | white
  • Uvex - Quatro XC - Radhelm Gr 52-57 cm grün/grau

    Bike > Fahrradhelme > Rennradhelme

Kundenmeinungen (4) zu Uvex Quatro XC

4 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Uvex Quatro XC

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 240 g (52-57 cm)
Einsatzbereich Rennrad
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel
  • CE
  • GS
  • EN DIN 1078
  • TÜV
Ausstattung Insektenschutzgitter
Kopfumfang
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Quatro XC können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut gehalten?

RoadBIKE 4/2018 - Die Clips zur Anpassung des Riemendreiecks über dem Ohr fallen bei einigen Modellen recht klobig aus - auch das kann stören. Bestnoten für den Tragekomfort vergaben die Tester an den Formula und den Stratus von Bell, den Sterling+ von Rudy Project sowie den Ksyrium Pro von Mavic. Beim Race 1 von Uvex störten sich die Tester an spürbaren Kanten der Helmschale an der Stirn, die nicht ausreichend durch Pads abgedeckt waren. …weiterlesen