• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Kin­der
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Der Helm für kleine „Bei­fah­rer“

Angepriesen wird der Kid 1 von Uvex als Idealbesetzung für die Fahrt im Kindersitz. Wie alle Uvex-Helme aus der „Kid“-Reihe verfügt er über etliche Ausstattungsmerkmale wie sie sich bei den Modellen für die Großen wiederfinden. Erhältlich ist er in verschiedenen kindgerechten Designs.

Besonderheiten

Das Hinterteil des Helms ist ein wenig weiter nach unten gezogen, was die Sicherheit beim Sturz erhöhen soll. Die Belüftungsöffnungen (mit Fliegennetz) wurden so gestaltet, dass der Kopf zwar belüftet wird, aber keine Sonnenstrahlung eindringen kann. Der Sitz lässt sich wie bei zahlreichen Erwachsenenmodellen an der Nackenpartie über ein Drehrädchen schnell und präzise einstellen. Der Bauweise liegt das sogenannte „Inmold“-Prinzip zugrunde: In die Außenschale aus Polycarbonat wird Schaum eingespritzt, sodass Schale und Schaum fest miteinander verbunden sind. Diese Bauweise gilt als besonders leicht und stoßfest zugleich. Nachgerüstet werden kann der Helm mit dem optional erhältlichen LED-Rücklicht von Uvex.

Das denken die Käufer

Bei den Kleinen wie bei den Großen scheint das Modell gut anzukommen, kritische Anmerkungen sind in den verfügbaren Käuferbewertungen der Anbieter nicht auszumachen, was für die Anschaffung spricht – zumal der Helm im Netz schon ab etwa 30 EUR zu haben ist (Amazon).

von Daniel

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Uvex Kid 1

Geeignet für Kinder
Einsatzbereich City
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel
  • CE
  • GS
  • EN DIN 1078
  • TÜV
Kopfumfang
  • 47 cm
  • 48 cm
  • 49 cm
  • 50 cm
  • 51 cm
  • 52 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Kid 1 können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: