• Gut

    1,6

  • 0  Tests

    122  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
122 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Dow­n­hill/Trail, Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Jakkyl Hde

Gut, wenn er passt

Stärken
  1. verstellbares Visier
  2. Kinnschutz entfernbar
  3. präzise Einstellung der Passform per Nackenrädchen
Schwächen
  1. Passform

Der Jakkyl Hde von Uvex gibt sich als Enduro-Helm, lässt sich durch den entfernbaren Kinnschutz aber auch in einen klassischen MTB-Helm in Halbschalenmanier verwandeln - ein Patent, das in den Reihen der Käufer viele Freunde findet. Das geht aber auch beim deutlich günstigeren und nach Sternen genauso guten C-Maniac von Cratoni. Bei der Passform fallen die Stimmen durchwachsen aus – mehrere Kunden beklagen Druckstellen und bemängeln, dass er zu eng ausfällt.

zu Uvex Jakkyl Hde

  • Uvex Unisex – Erwachsene, jakkyl hde Fahrradhelm, black-dark silver mat, 56-
  • Uvex Unisex – Erwachsene, jakkyl hde Fahrradhelm, black-dark silver mat, 52-

Kundenmeinungen (122) zu Uvex Jakkyl Hde

4,4 Sterne

122 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
83 (68%)
4 Sterne
22 (18%)
3 Sterne
9 (7%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
4 (3%)

4,4 Sterne

122 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Uvex Jakkyl Hde

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
  • Mountainbike
  • Downhill/Trail
Werkstoff In-Mold
Kopfumfang
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Uvex Jakkyl Hde können Sie direkt beim Hersteller unter uvex-sports.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: